Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 304.829
  Pressemitteilungen gelesen: 39.411.693x
30.10.2018 | Internet & Ecommerce | geschrieben von Kai Thiemann¹ | Pressemitteilung löschen

Micropayment bietet jetzt auch PayPal

Der Berliner Payment Service Provider micropayment GmbH ( http://www.micropayment.de (https://www.micropayment.de/?rsl=lp106)) macht das Bezahlen im E-Commerce jetzt noch bequemer und erweitert sein Produktportfolio um die nächste Zahlungsart: Mit der Anbindung an PayPal steht Händlern und Shops ab sofort eine weitere schnelle und sichere Zahlungsvariante zur Verfügung, die die Kundenzufriedenheit beim Online-Payment noch mehr erhöhen wird.

Das seit 1998 auf dem Weltmarkt existierende PayPal-Bezahlsystem erlaubt die weltweite Onlinezahlung über virtuelle Wallets. Die für Verbraucher kostenlose Zahlungsvariante ist einfach: Nach Aufladen des virtuellen Wallets per Kreditkarte, Lastschrift oder Banküberweisung lässt sich Guthaben in sehr vielen Online-Shops zur Zahlung einsetzen. Das PayPal-System hat viele Vorteile: Es erschließt neue Kundengruppen, bietet einen Verkäufer-/Käuferschutz, wahrt die Anonymität der Kunden, individualisiert die Kaufabwicklung und lässt sich in alle gängigen Shopsysteme integrieren.
Acht Zahlungsarten aus einer Hand

Die Erweiterung der Produktpalette sorgt dafür, dass die micropayment GmbH jetzt acht Zahlungsarten aus einer Hand anbieten kann: Kreditkarte, Sofort-Überweisung / Klarna, Lastschrift, Paysafecard, Vorkasse, PayPal sowie die Bezahlung via Anruf und via Handy bzw. SMS.
Ganz einfach bezahlen mit der PayPal-Schnittstelle

Kunden der micropayment GmbH können die PayPal-Zahlung jetzt mit nur einem Klick in ihren Online-Shop einbinden. Bei der Konzeption der Schnittstelle hat das Unternehmen höchsten Wert auf schnelle Integration gelegt und auf eine qualitativ hochwertige Umsetzung geachtet.

Kai Thiemann, COO der micropayment GmbH, über die Ausweitung des Produktangebots: "Die Erweiterung um PayPal war ein logischer Schritt für unsere Zahlungsplattform. Wir haben das System so entworfen, dass die Zahlungsart von den Kunden sehr einfach genutzt und ohne besonderes IT-Wissen integriert werden kann." Größtes Augenmerk wurde laut Thiemann dabei auf Sicherheit gelegt: "Die Nutzung der aktuellsten PayPal-Schnittstellen ist für uns selbstverständlich. Als erfahrenen Payment Service Provider ist es uns besonders wichtig, dass sich unser Kunde voll und ganz auf einen funktionierenden Service verlassen kann."
Profis setzen auf micropayment

Der Zahlungsdienstleister konnte mit seinem Angebot schon den Deutsche Welthungerhilfe e.V. überzeugen, der auf die Zahlungssysteme und Expertise der micropayment GmbH setzt. Für den Bereich der Online-Spende wickelt der Welthungerhilfe e.V. die Bezahlvorgänge über die Schnittstellen der micropayment GmbH ab und bietet auch das Spenden per PayPal über micropayment an.

Wie effektiv sich Bezahlprozesse mit Hilfe des Berliner Dienstleisters abwickeln lassen, weiß nicht nur der Deutsche Welthungerhilfe e.V. Micropayment kümmert sich mittlerweile um das Payment vieler namhafter E-Commerce-Shops, Softwarehersteller, Spendenorganisationen, Verlage und (Online-) Spieleproduzenten.

Dabei punktet der Payment Service Provider, der sein eigenes Rechenzentrum in Deutschland betreibt, vor allem durch einen hervorragenden Kunden-Support, die Erfüllung höchster Datenschutzanforderungen und ein sehr transparentes Abrechnungssystem. Alle Kundentransaktionen unterliegen den höchsten Sicherheitsstandards. Die IT-Infrastruktur und vollständige Applikationsebene von micropayment werden jährlich nach dem Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS) Level 1 zertifiziert.

Darüber hinaus schafft micropayment individuelle Kundenlösungen, die in die bestehende IT-Struktur des Partnerunternehmens integriert werden können. Für das Berliner Unternehmen gibt es dabei natürlich keine Grenzen. Die Bezahldienste der micropayment GmbH sind offen für den globalen Markt und international nutzbar.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.micropayment.de
micropayment GmbH
Scharnweberstrasse 69 12587 Berlin

Pressekontakt
https://www.micropayment.de
micropayment GmbH
Scharnweberstrasse 69 12587 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Internet & Ecommerce"

| © devAS.de