Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 111
  Pressemitteilungen gesamt: 319.604
  Pressemitteilungen gelesen: 41.561.284x
04.03.2019 | Internet & Ecommerce | geschrieben von Herr Thomas Doriath¹ | Pressemitteilung löschen

Deutschlands innovativste Unternehmen: FLYERALARM erhält erneut Top-Bewertung in "brand eins"-Untersuchung

Würzburg, 04. März 2019 - Durch den Einsatz des Sammeldruckverfahrens hat FLYERALARM zu Beginn der Unternehmensgeschichte im Jahr 2002 eine ganze Branche revolutioniert. Heute zählen die Würzburger nicht nur zu den führenden Online-Druckereien Europas, sondern erweitern ihr Portfolio kontinuierlich durch zahlreiche zusätzliche Services rund um Werbemittel und Marketing. Für die beständige Innovationskraft hat FLYERALARM neben dem regen Kundenzuspruch immer wieder auch vielbeachtete Auszeichnungen erhalten - so nun auch mit dem neuerlichen Titel "Innovator des Jahres 2019".



Vierfache Vier-Sterne-Bewertung

Das renommierte Wirtschaftsmagazin "brand eins" hat zusammen mit Statista für seinen mittlerweile vierten Innovationsreport tausende Expertenurteile aus der Wirtschaft ausgewertet und die in Sachen Innovationskraft besten Unternehmen aus 20 Branchen nominiert. 192 sehr große, 98 große und 252 kleine und mittelständische Unternehmen haben es auf die Liste der Innovatoren 2019 geschafft, die sich durch besondere Exzellenz bei Produkt oder Dienstleistung, bei Prozessen oder Unternehmenskultur auszeichnen. In Bayern, dem Bundesland-Sieger, schafften es dieses Jahr 135 Innovatoren auf die Liste. FLYERALARM gehört beim Ranking innerhalb der Branche Internet, Medien, Kommunikation zur Spitzengruppe: Unter den sehr großen Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern hat das E-Commerce-Unternehmen eine Vier-Sterne-Bewertung erhalten - zu den restlichen neun Spitzenreitern gehören Unternehmen wie Google, Facebook, eBay, Axel Springer und 1&1. FLYERALARM hat damit zum vierten Mal in Folge bei der Untersuchung die höchste Auszeichnung erhalten.



Fortwährende Ausrichtung an den Marktbedürfnissen

"Wir freuen uns sehr über dieses neuerliche Experten-Lob", so Rolf Dittrich, Pressesprecher bei FLYERALARM. "Innovation ist tief in unserer DNA verwurzelt - nur durch beständige Fortentwicklung sowie das Orientieren an den Bedürfnissen unserer Kunden ist der kontinuierliche Erfolg von FLYERALARM möglich. Zudem sind der Pioniergeist und der ganz besondere Spirit eines Start-ups, den wir uns erhalten haben, wesentlich für die Begeisterung unserer Mitarbeiter. So sind wir im anhaltenden Transformationsprozess unserer Branche nach wie vor der Takt- und Impulsgeber."

An der Befragung innerhalb von mehr als 2.000 Unternehmen nahmen über 20.000 Führungskräfte und langjährig erfahrene Angestellte des Statista-Expertenpanels "Expert Circle", 2.500 Ansprechpartner innovationspreisgekrönter Unternehmen sowie über das Institut für Innovation und Technik 400 wissenschaftliche Mitarbeiter teil. In das Ranking der 542 innovativsten Firmen wurden nur jene aufgenommen, die überdurchschnittlich oft von den befragten Experten als innovativ empfohlen wurden.



Neben dem nun viermaligen Titel "Innovator des Jahres" umfasst die Liste der Auszeichnungen von FLYERALARM unter anderem "Bayerns Best 50" (2012 und 2017), "Top 100 Wachstums- und Ertragsstar aus dem Mittelstand" (Die Welt / MSG), "Hidden Champion" (n-tv), "Digital Champion" (Wirtschaftswoche / Deutsche Telekom), "Bayerischer Gründerpreis" und "Deutscher Fairnesspreis" (5x). Zudem zählt das Unternehmen laut Erhebungen des BVDM, des Deutschen Instituts für Qualitätsstandards und -prüfung sowie bei "Deutschland Test" und "Focus-Money" zu den besten Ausbildungsbetrieben der Branche 2018. Im Oktober vergangenen Jahres wurde der Gründer, Eigentümer und CEO Thorsten Fischer vom bayerischen Ministerpräsident Markus Söder für die Erfolgsgeschichte von FLYERALARM mit dem Ehrenpreis des Bayerischen Printpreises 2018 ausgezeichnet sowie als Ausbildungsbetrieb des Jahres durch den Bundesverband Druck & Medien prämiert.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
FLYERALARM GmbH
Herr Rolf Dittrich
Alfred-Nobel-Straße 18
97080 Würzburg
Deutschland

fon ..: +49 931 46584-2101
web ..: http://www.flyeralarm.com
email : presse@flyeralarm.de

Pressekontakt
FLYERALARM GmbH
Herr Thomas Doriath
Alfred-Nobel-Straße 18
97080 Würzburg

fon ..: +49 931 46584-2101
web ..: http://www.flyeralarm.com
email : presse@flyeralarm.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Internet & Ecommerce"

| © devAS.de