Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 342.074
  Pressemitteilungen gelesen: 44.938.617x
12.03.2020 | Internet & Ecommerce | geschrieben von Herr Klaus Völk¹ | Pressemitteilung löschen

Elektrizitätswerk der Stadt Zürich treibt die Digitalisierung ihres Serviceangebots im Internet weiter voran

In nur wenigen Monaten konnte das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (ewz) die Zugriffe auf Ihre Website verdoppeln. "Unsere Kunden können schon lange An- oder Ummeldungen online durchführen. Das ist wesentlich einfacher als per Telefon oder Briefpost", sagt Eva-Maria Boretti, Leiterin Digital Experience. "Nun sehen wir aber auch, dass dieses Angebot immer intensiver genutzt wird. Statt Entscheidungen wie früher nur aus dem Bauch heraus zu begründen, haben wir jetzt belastbares und mit Zahlen belegtes Wissen", erklärt sie weiter.



Als Institut des öffentlichen Rechts ist das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (ewz) seit der Gründung 1890 für die Stromversorgung verantwortlich. Neben Services rund um das Thema Strom bietet die ewz auch Internet über Glasfaser an.



Um das digitale Angebot stetig zu verbessern, die Kunden besser kennenzulernen und im Störungsfall schnell eingreifen zu können, beauftragte die ewz das Team von webalyse. Die Spezialisten von webalyse integrierten Module der Adobe Experience Cloud. Im Mittelpunkt steht die Verbesserung der User Experience, um so die Kundenzufriedenheit zu steigern und insgesamt die Nutzung des digitalen Angebots der ewz zu erhöhen. Dabei stoßen die Experten bei der kontinuierlichen Datenerfassung und Analyse immer wieder auf neue Aspekte und erfahren aus dem Tracking des Besucherverhaltens, welche Features bei den Besuchern und Kunden gut ankommen und welche nicht genutzt werden.



Dadurch entstehen wiederum Ideen und Konzeptionen zur Optimierung des digitalen Angebots, das zwar nicht Zeit, aber reale Kosten einspart: "Designfehler am fertigen Produkt zu korrigieren ist zehnmal so teuer wie am Anfang", sagt Alexander Frantzis, Managing Consultant bei webalyse. "Wenn wir rechtzeitig im Planungsprozess von Websites, Apps oder digitalen Services hinzugezogen werden, können solche Kosten vermieden werden. Besonders im digitalen Vertrieb über eMails, SEA oder digitalen Ads macht sich eine strukturierte analytische Vorgehensweise bezahlt. Wir helfen unseren Kunden Marketingbudget effizient einzusetzen!", ergänzt der Experte.



So konnte die ewz mit der Unterstützung von webalyse den Kaufprozess auf zuerinet.ch optimieren. "Wir hatten uns zusammen mit dem Team der ewz die Vorgängerwebsite genauer ansehen und es hat sich gezeigt, dass der Abschlussprozess sehr langwierig und unverständlich war. Anhand von Funnel- und Exitpage-Analysen wurde das schnell klar. Die Analytics-Erkenntnisse flossen direkt in den Relaunch der neuen Website ein und mit der neuen Website schliessen nun schon 30% mehr Besucher auf zuerinet.ch ein Glasfaserangebot ab!", stellte Alexander Frantzis fest.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
webalyse marketing & consulting GmbH
Herr Klaus Völk
Untermüli 11
6300 Zug
Schweiz

fon ..: +41 (0) 44 585 35 44
web ..: http://www.webalyse.ch/
email : leitung@webalyse.ch

Pressekontakt
webalyse marketing & consulting GmbH
Herr Klaus Völk
Untermüli 11
6300 Zug

fon ..: +41 (0) 44 585 35 44
web ..: http://www.webalyse.ch/
email : leitung@webalyse.ch

Weitere Meldungen in der Kategorie "Internet & Ecommerce"

| © devAS.de