Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 356.814
  Pressemitteilungen gelesen: 47.492.350x
01.07.2020 | Internet & Ecommerce | geschrieben von Herr Christian Menkhoff¹ | Pressemitteilung löschen

MefoW: Meldestelle für optimierbare Webseiten gestartet!

Ab sofort ist sie am Start: die bundesweit erste Meldestelle für optimierbare Webseiten (MefoW). 83 Millionen Bundesbürger sind aufgerufen, auf http://www.mefow.de Webseiten zu melden, die Optimierungspotenzial bieten. Sei es veraltetes Design, unübersichtliche Struktur, fehlerhafte Darstellung, mangelhafte Funktion oder digitale Barrieren aller Art. Jeder Nutzer meldet Mängel über das Meldeformular einfach und unkompliziert.



"Zu wenig ist man in der Lage, mit einem äußeren Auge auf die eigenen Produkte zu schauen. Mängel werden - wenn überhaupt - per Zufall entdeckt. Und hier liegt der Nutzen der MefoW.", sagt Christian Menkhoff, MefoW-Ideengeber und Mitarbeiter des verantwortlichen Unternehmens VitalSci.



Die Meldestelle informiert den Seitenbetreiber nach der geprüften Meldung kostenlos und unmittelbar über den Mangel und vermittelt bei Bedarf Hilfe zur Optimierung.



"Es entsteht eine Win-Win-Situation, da der Seitenbetreiber eine wichtige externe Rückmeldung zur eigenen Webseite erhält. Gleichzeitig erhöhen sich die Qualität aktiver Webseiten sowie das Nutzererlebnis der Besucher", so VitalSci-Geschäftsführer Florian Schulz.



Die Angabe persönlicher Daten des Melders ist optional. Für eventuelle Rückfragen und Rückmeldungen gibt es die Möglichkeit, Name und Mailadresse anzugeben. Diese Daten werden nicht weitergegeben. Es steht dem Seitenbetreiber frei, mit der von der Meldestelle kostenfrei übermittelten Meldung nach eigenem Wunsch zu verfahren. Die Behebung der gemeldeten Mängel wird durch die Meldestelle aus diesem Grunde unterstützt, nicht garantiert.



(1.853 Zeichen inkl. Leerzeichen)


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
VitalSci UG (haftungsbeschränkt)
Herr Marco Bellof
Auf der Hüls 38
52080 Aachen
Deutschland

fon ..: 015776064795
web ..: http://www.mefow.de
email : presse@mefow.de

Pressekontakt
VitalSci UG (haftungsbeschränkt)
Herr Christian Menkhoff
Auf der Hüls 38
52080 Aachen

fon ..: 017647017118 (privat)
web ..: http://www.mefow.de
email : presse@mefow.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Internet & Ecommerce"

| © devAS.de