Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 373.799
  Pressemitteilungen gelesen: 58.847.477x
22.12.2021 | Internet & Ecommerce | geschrieben von Herr Frank Marent¹ | Pressemitteilung löschen

McDrogerie.ch - in 4 Jahren zur marktführenden Online Drogerie in der Schweiz

Auf der sprichwörtlichen Serviette wurde 2017 die digitale Drogerie McDrogerie.ch entworfen. Dem Mitgründer Frank Marent war damals klar, dass die Konsumentenstimmung in der Schweiz gegenüber hochpreisigen Apotheken einen Drogerie-Discounter zulässt. Der Erfolg gab den Gründern recht - aktuell ist McDrogerie.ch die führende Online Drogerie im Schweizer Markt.



Die Drogerie wird nicht marketing- sondern innovations- und kundenfokussiert getrieben und generiert teils spektakuläre KPI's mit einer Conversion Rate von über 6% und Newsletteröffnungsraten von über 30%. "Wir versuchen uns ständig über neue Konzepte und innovative Technologien zu verbessern. Unser gesamter Produktstamm wird ausschliesslich von Automatismen und künstlicher Intelligenz gepflegt. Kein Produktbild, keine Produktebeschreibung und kein Produktpreis wird manuell gepflegt", meint Frank Marent, Mitgründer und Geschäftsführer der health and life AG, welche hinter der erfolgreichen Online Drogerie McDrogerie.ch steht.



Bereits 2020 erwirtschaftete die Online Drogerie über CHF 10 Millionen Umsatz und ist auch 2021 weiter auf Wachstumskurs. "Dabei sind wir im Marketing nicht einmal besonders stark. Wir setzen darauf, dass Kunden aufgrund der vielen innovativen Elemente in unserem Shop sich aufgehoben fühlen und rasch und einfach bestellen können. Next Day Delivery war für uns auch immer ein Thema - die Lieferzeit ist eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale im E-Commerce", führt Frank Marent weiter aus. Ein preisgekrönter Kundendienst ist dem Geschäftsführer weiterhin sehr wichtig. "Wir erhalten pro Monat über 2000 Anfragen an unseren Kundendienst. Unsere psychologisch einzigartige Methode, mit Kunden umzugehen, welche wir selber entwickelt haben, hilft uns dabei, kontinuierlich ein Kundendienst-Rating von 4.6 (von 5 Sternen) und darüber zu erreichen. Wir generieren damit eine hohe Zufriedenheit und wiederkehrende Kunden."



Der Shop hat in Coronazeiten bis zu 4.000 Pakete pro Tag versandt. "Das waren sicherlich ganz besondere logistische Anforderungen, als teilweise Hunderte von Bestellungen pro Produkt und Stunde eintrafen. In dieser Zeit sind wir natürlich besonders stark gewachsen, auch was qualitatives Wachstum und Wissen um effiziente Abläufe angeht", erklärt Frank Marent.



Der Geschäftsführer hat mit der Zeit 45 operative, KPI-wirksame Erfolgspositionen identifiziert, welche das Unternehmen zum Teil schon umgesetzt hat und zum Teil noch in Angriff nehmen wird. "Wir platzen fast vor innovativen Ideen. Wir visieren nicht weniger als den digitalisierten Gesundheitsmarkt an. Unsere Visionen gehen weit über eine Online Drogerie hinaus. Wir sehen Konzepte und Technologien, welche durch Digitalisierung den Gesundheitsmarkt revolutionieren werden. Bei dieser enormen zukünftigen Entwicklung werden wir mit dabei sein und mit unseren Innovationen diesen Wandel mit antreiben."



Das Unternehmen scheut sich auch nicht, über personalfreie Apotheken oder auf semantischen Netzwerken und künstlicher Intelligenz basierenden Diagnosesystemen nachzudenken. Frank Marent schliesst mit einer Kampfansage an den analogen Gesundheitsmarkt: "Wir denken über bestehende, analoge menschliche Diagnose- und Therapieprozesse nach und nehmen völlig neue holistische Ansätze in Angriff, um diese Bereiche digital zu erobern. An diesen Themen werden wir in den nächsten Jahren weiterhin deutlich wachsen und die Digitalisierung des Gesundheitsmarktes weiter vorantreiben. Der Backbone für diese Entwicklung ist und bleibt jedoch der Healthcare E-Commerce."



Weitere Informationen unter https://health-and-life.ch/ und https://www.mcdrogerie.ch/ 


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
health and life AG
Herr Frank Marent
Suhrenmattstrasse 29
5035 Unterentfelden
Schweiz

fon ..: -
web ..: https://health-and-life.ch/
email : info@health-and-life.ch

Pressekontakt
health and life AG
Herr Frank Marent
Suhrenmattstrasse 29
5035 Unterentfelden

fon ..: -
web ..: https://health-and-life.ch/
email : info@health-and-life.ch

Weitere Meldungen in der Kategorie "Internet & Ecommerce"

| © devAS.de