Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 276.798
  Pressemitteilungen gelesen: 35.428.854x
21.01.2015 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Christa Weidner¹ | Pressemitteilung löschen

Freelance IT - Buch zum Handel mit IT-Freiberuflern erschienen

Vor wenigen Tagen erschien der 2. Band aus der IT-Trilogie mit dem Titel: "Freelance IT" im Springer Vieweg Verlag in einer gebunden Ausgabe mit 135 Seiten. Autorin ist die international erfolgreich arbeitende IT-Beraterin Christa Weidner. Das Dach aller Bücher bildet die Aussage: "We love (our) IT", welches neben allem Fachwissen zu einer hohen Akzeptanz aller IT-Schaffenden einlädt. Als wirkungsvoller Nebeneffekt sind hier die Buchstaben "IT" in ihrer jeweiligen Doppelbedeutungen zu sehen.

Über das Buch: 20% des IT-Personals sind Freiberufler. Hier steckt Potenzial, das Unternehmen nicht ausschöpfen, weil sie den Freiberufler wie Bleistifte, Klopapier oder Schmierstoffe mittels Ausschreibungen und Auktionen über den Großhandel einkaufen. Gleichzeitig beklagen Unternehmen einen Fachkräftemangel, der Wachstum und Weiterentwicklung behindert. Unternehmen, die als Gewinner aus diesem Dilemma hervorgehen wollen, sollten den Menschen, die für sie arbeiten, mehr Aufmerksamkeit und Wertschätzung entgegenbringen. Dazu gehören die Freiberufler. Das Buch, in dem die Beteiligten zu Wort kommen, konzentriert sich auf die Situation von Freiberuflern und nennt Schwachstellen und Handlungs-bedarf. Es werden Lösungen entwickelt, die Win-Win-Situationen schaffen, damit das volle Potenzial dieser so wichtigen Ressource auch in den Unternehmen ankommen kann.

Bildquelle: @Copyright Springer-Vieweg, Heidelberg

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.christaweidner.de
Die LOVE IT-Expertin
Lilienstraße 28 85609 Aschheim

Pressekontakt
http://www.christaweidner.de
Die LOVE IT-Expertin
Lilienstraße 28 85609 Aschheim

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de