Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 27
  Pressemitteilungen gesamt: 300.469
  Pressemitteilungen gelesen: 38.842.240x
16.04.2018 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Reiner Duwe¹ | Pressemitteilung löschen

NextDroid wählt RTIs Konnektivitätstechnologie für autonome Systeme

Sunnyvale (USA)/München, April 2018 - NextDroid hat das Konnektivitäts-Framework RTI Connext DDS von Real-Time Innovations (RTI) für seine selbstfahrenden Fahrzeuge gewählt. Als führender Anbieter autonomer Fahrzeuge und Roboter entwickelt NextDroid derzeit ein breites Angebot an autonomen Systemen für die Bereiche Automobil und Seefahrt. Die RTI-Technologie nutzt das Unternehmen als Teil einer modularen Softwarearchitektur, die die Verarbeitung von einer Vielzahl an Sensordaten in Echtzeit über eine verteilte Rechnerplattform ermöglicht.

Autonome Fahrzeuge stellen hochkomplexe dynamische Systeme dar, die anspruchsvolle Anforderungen wie Sicherheit, Security und schnelle Datenverarbeitung erfüllen müssen. Connext DDS bietet das erforderliche Framework für die zuverlässige Kommunikation zwischen Netzwerkknoten (Nodes) in einem autonomen Fahrzeug. Hier ist die Abstimmung der Kommunikationsanforderungen zwischen einer Vielzahl an Subsystemen entscheidend, um sicherzustellen, dass sich Informationen nahtlos durch das gesamte Fahrzeug bewegen können. Connext DDS bietet die erforderlichen Tools, um ein derart komplexes System zu vereinfachen.

NextDroid vertraut dabei auf RTI, um den gesamten Umfang der Nachrichtenübermittlung in seinen autonomen Systemen zu verwalten. Die verteilte Rechnerarchitektur erfordert eine Form der nahtlosen Konnektivität, bei der sich Softwaremodule während der Entwicklung des Systems frei zwischen den Rechenressourcen bewegen können.
Dabei sind die Daten, die zwischen den NextDroid-Modulen ausgetauscht werden, sehr unterschiedlich. Oftmals besitzen die Systeme eine hohe Bandbreite und erfordern eine zeitnahe Bereitstellung an mehreren Netzknoten. Hinzu kommen Steuersignale und ereignisbasierte Nachrichten, die unterschiedliche Anforderungen an Bandbreite, Latenz und Zuverlässigkeit stellen. Das erfordert die Garantie, dass Nachrichten schnell und effizient von den Sensoren über die Softwaremodule bis hin zu den Controllern mit minimalem Overhead geliefert werden.

"Für die meisten Industriezweige werden Robotik- und Automatisierungsfunktionen immer wichtiger", so Daniel Gandhi, Director of Autonomous Vehicles bei NextDroid. "Da NextDroid diese Technologien aus dem Forschungslabor auf den Markt bringt, benötigen wir Connext DDS, um unsere Konnektivitätslösung bereitzustellen. Für den Einsatz autonomer Fahrzeuge durch den Verbraucher erfordert es nicht nur Leistung und Flexibilität, sondern auch ein hohes Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit. Deshalb verlassen wir uns auf das bewährte RTI Connext DDS."

"Konnektivität ist die treibende Technologie bei der Entwicklung intelligenter autonomer Systeme. Durch die Zusammenarbeit mit innovativen Unternehmen wie NextDroid können wir deren Einführung beschleunigen. Bei der Entwicklung des autonomen Fahrzeugmarkts spielt RTI Connext DDS weiterhin eine entscheidende Rolle durch die Beschleunigung von Design, Entwicklung und Sicherheit autonomer Systeme. Unserer Kunden bieten wir effektive, kosteneffiziente und kundenspezifische Möglichkeiten", sagt Bob Leigh, Senior Market Development Director Autonomous Systems bei RTI.

https://www.rti.com/industries/autonomous-driving

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.rti.com
Real-Time Innovations, Inc. (RTI)
Terminalstr. Mitte 18 85356 München

Pressekontakt
http://www.lorenzoni.de
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Landshuter Straße 29 85435 Erding

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de