Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 112
  Pressemitteilungen gesamt: 319.493
  Pressemitteilungen gelesen: 41.548.105x
08.05.2019 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Sandra Ükermann¹ | Pressemitteilung löschen

Knipp Medien und Kommunikation GmbH: ISO 27001-Zertifikat verlängert

Die ISO 27001-Zertifizierung der Knipp Medien und Kommunikation GmbH wurde erfolgreich verlängert. Damit wird dem IT-Dienstleister aus Dortmund erneut bestätigt, dass das Konzept zur Informationssicherheit und der Umgang mit zu verarbeitenden Daten in allen Geschäftsbereichen höchsten internationalen Sicherheitsanforderungen entsprechen.

Die erste Zertifizierung nahm Knipp 2016 vor. Das ISO 27001-Team hatte damals ein umfassendes Sicherheitskonzept entwickelt, das nach dem Full-Scope-Ansatz sämtliche Dienstleistungen, Infrastrukturen und Prozesse umfasst. "Wichtig ist, die bestehenden Strukturen kontinuierlich zu hinterfragen und das Sicherheitskonzept fortzuführen", erklärt Damian Lusiewicz, Chief Information Security Officer (CISO) bei Knipp, "wir beobachten immer aktuelle Entwicklungen und setzen diese für uns um, wie zum Beispiel die Datenschutzgrundverordnung, die letztes Jahr im Mai in Kraft getreten ist." Mitarbeiter werden permanent geschult und für aktuelle Anforderungen der Informationssicherheit sensibilisiert. Nach dreijähriger Gültigkeit des Zertifikats und jährlichen Zwischenaudits wurde Knipps Sicherheitskonzept nun in einem umfangreichen Audit erneut bestätigt.

Die ISO 27001 ist der führende internationale Standard für Informationssicherheit. Er garantiert ein Höchstmaß an IT Sicherheit. Dies ist relevant für Firmen wie Knipp, deren Kernbusiness im Umgang mit Informationen liegt. Mit der erfolgreichen Rezertifizierung wird Knipp nun von unabhängiger Stelle bescheinigt, dass nach hohen internationalen Standards für die Informationssicherheit gesorgt ist. "Dies bestärkt das Vertrauen unserer langjährigen Kunden aus unseren Dienstleistungsbereichen Rechenzentrum, individuelle Softwareentwicklung und Druckproduktion", erläutert Damian Lusiewicz. Unter die ISO 27001 Zertifizierung fallen ebenso Knipps Produkte: das Registry Backend TANGO Registry Services®, die Nameserver-Infrastruktur ironDNS® und das Domainportfolio Analysetool mambo.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer ISO 27001-Seite: https://www.knipp.de/company/iso27001.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.knipp.de
Knipp Medien und Kommunikation GmbH
Martin-Schmeisser-Weg 9 44227 Dortmund

Pressekontakt
http://www.knipp.de
Knipp Medien und Kommunikation GmbH
Martin-Schmeisser-Weg 9 44227 Dortmund

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de