Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 321.743
  Pressemitteilungen gelesen: 41.868.658x
05.06.2019 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Sebastian Schlehofer¹ | Pressemitteilung löschen

Automatisierung von Rechnungsprozessen in Kommunen

Das Traditionsunternehmen Horn & Görwitz GmbH & Co. KG ist in der Hauptstadtregion Berlin der erste Ansprechpartner für die Optimierung von dokumentenbezogenen Geschäftsprozessen. Dies gilt für lokale Unternehmen ebenso wie für internationale Konzerne. Aktuell werden ebenfalls im öffentlichen Sektor durch die Digitalisierung von Geschäftsprozessen neue Ressourcen geschaffen. Die Implementierung einer standardisierten Möglichkeit der Digitalisierung von Geschäftsprozessen bietet Horn & Görwitz jetzt in Partnerschaft mit dem deutschen Anbieter für Dokumenten-Management-Systeme (DMS) und Workflow-Automatisierung DocuWare. Mit der speziell für Kommunen gestalteten Software-Lösung werden Herausforderungen wie der kommende X-Rechnung-Standard, das Inkrafttreten der §2b UstG-Änderung sowie das E-Goverment-Vorhaben der Bundesregierung adressiert.

Die Umstellung von einer manuellen und papierbasierten, hin zu einer digitalen und automatisierten Rechnungsverarbeitung, verkürzt die Prozessdauer signifikant und schafft Freiräume für andere Aufgabenbereiche. In der Folge werden Rechnungen viel schneller bearbeitet und bezahlt. "Allein die jährlichen Einsparungen durch Skonto wird die Digitalisierung mit der DocuWare Cloud-Lösung in den überlasteten Kommunen refinanzieren." teilt Elia Luttenberger, Experte für die Realisierung von Content Management Systemen in Unternehmen, mit. In Verbindung mit Ersetzendem Scannen werden eingegangene Papierbelege digitalisiert und zeitnah vernichtet. Ein teurer Ausbau bestehender Archive ist mit digitalen Lösungen nicht notwendig und teure Lagerflächen werden eingespart. Zudem werden bestehende Aktenpläne mit dem System abgebildet. Kommunen entscheiden , ob sie mit oder ohne Aktenplan arbeiten. Alle Unterlagen werden im Nachgang rechtskonform und zentral archiviert und werden nachträglich zu jeder Zeit per Volltextsuche, und ohne Aktenzeichennummer, gefunden.

Die Lösung für die Rechnungsverarbeitung automatisiert den gesamten Rechnungsprozess und gewährleistet die GoBD-konforme Aufbewahrung aller gängigen Rechnungsformate. Spätestens mit Ende der Übergangsfrist zum 31. Dezember 2020 sind Kommunen umsatzsteuerpflichtig. Elektronische Rechnungen sind, nach der gesetzlichen Regelung durch § 2b UStG für Kommunen, ebenfalls elektronisch aufzubewahren. "Als zertifizierter Kommunen-Partner sind wir mit DocuWare in der Lage, aufwändige Geschäftsprozesse in kleinen und mittleren Kommunen zu optimieren." erklärt Salam Rubaii, Ansprechpartner für ECM-Lösungen bei Horn & Görwitz. Durch attraktive Preisgestaltung und einen dezentralen Betrieb der Software in einem Rechenzentrum bleiben öffentliche Auftraggeber innerhalb der Limits für Freihändige Vergaben. Aufwändige Ausschreibungsverfahren sind nicht notwendig. Weiterhin lassen sich Projekte aufgrund hoher Standardisierung direkt und zeitnah realisieren.

Weitere Informationen erhalten Sie online, unter:
E-Rechnung für Kommunen (https://www.horn-goerwitz.de/loesungen/e-rechnung-fuer-kommunen.html)

Ansprechpartner Horn & Görwitz GmbH & Co. KG:

Herr Elia Luttenberger
Senior Sales Consultant ECM-Lösungen
Tel.: 030.34984-130
E-Mail: eluttenberger@horn-goerwitz.de

Herr Salam Rubaii
Senior Sales Consultant ECM-Lösungen
Tel.: 030.34984-375
E-Mail: srubaii@horn-goerwitz.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.horn-goerwitz.de
Horn & Görwitz GmbH & Co. KG
Kaiserin-Augusta-Allee 14 10553 Berlin

Pressekontakt
https://www.horn-goerwitz.de
Horn & Görwitz GmbH & Co. KG
Kaiserin-Augusta-Allee 14 10553 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de