Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 342.091
  Pressemitteilungen gelesen: 44.942.230x
30.09.2019 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Ilka Szentkiralyi¹ | Pressemitteilung löschen

Wie besetzen Sie Ihre Stellen trotz Fachmangel

indivHR-Chefin Ilka Szentkiralyi ist Meisterin im Puzzlespielen

Seit 12 Jahren findet Ilka Szentkiralyi nun schon äußerst erfolgreich das richtige Personal für die passende Stelle. Zehn Jahre davon verbrachte sie in einer der größten, weltweit tätigen IT-Firmen - bei SAP. Ihre relevante Stärke liegt darin, Potenzial zu erkennen und Kandidaten an der richtigen Stelle zu platzieren. Niemand kennt den Markt besser als sie. Darum hat sie eines Tages ihren Arbeitsplatz bei SAP geräumt und gegen den Chefsessel ihrer eigenen Firma indivHR getauscht. Unternehmenszweck ist die Vermittlung von IT- und SAP-Personal in Deutschland, Österreich und der Schweiz in Festanstellung. Unter http://www.indivHR.com entdecken Sie den Unterschied zwischen einfachem Massen-Recruitment und der maßgeschneiderten Kandidatenauswahl durch Ilka Szentkiralyi. Das passende Personal für Ihr Unternehmen rekrutiert sie dabei aus einer Palette, die vom Absolventen bis zur Topmanagerin reicht.

Dafür folgt sie dem anschaulichen Vergleich mit Puzzles: "Ich betrachte den IT- und SAP-Markt wie ein Puzzle und das Personal wie die einzelnen Puzzleteile, die zusammen das ideale Bild ergeben. Durch meine Erfahrung weiß ich ganz genau, wo welche Teilchen zu finden sind und die passenden - der potenzielle Mitarbeiter bzw. die potenzielle Mitarbeiterin für Ihr Unternehmen - gewonnen werden können", so Ilka Szentkiralyi. Und nicht nur das: Sie baut auch gleich die Pipeline, um den Zustrom nicht versiegen zu lassen, denn: "Beständiges Kontaktieren geeigneter Kandidaten sorgt für ausreichende Reserven", weiß die Expertin. Vakante Stellen können so schnell besetzt werden.

Mittels Candidate Sourcing und einer Kandidaten-Pipeline zum Auftraggeber entlastet indivHR die Inhouse-Recruiter Ihres Unternehmens. Das Team von Researchern rund um Ilka Szentkiralyi kreiert zwei Effekte: Einerseits steigt der Erfolg Ihres Unternehmens durch die Platzierung perfekter Kandidaten an der richtigen Stelle. Andererseits werden Arbeitnehmer erfolgreicher - durch die Vermittlung an Stellen in Unternehmen, die sie perfekt ausfüllen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://indivhr.com
indiv HR GmbH
Wollzeile 11/2 1010 Wien

Pressekontakt
http://indivhr.com
indiv HR GmbH
Wollzeile 11/2 1010 Wien

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de