Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 330.598
  Pressemitteilungen gelesen: 43.259.825x
02.10.2019 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Mark Roper¹ | Pressemitteilung löschen

Tech Mahindra und AT&T unterschreiben Milliarden-Vertrag

Tech Mahindra Ltd., ein führender Anbieter von Services und Lösungen für die digitale Transformation, IT, Netzwerke, Consulting & Engineering Services, hat einen mehrjährigen Milliarden-Vertrag mit AT&T geschlossen. Damit erweitern die Unternehmen ihre bestehende Zusammenarbeit. Ziele sind die Beschleunigung von AT&Ts IT-Netzwerkanwendungen, die Modernisierung der verteilten Systeme und die Migration des Großteils des Nicht-Netzwerk-Workloads in die Public Cloud bis 2024. Hierfür wird Tech Mahindra viele der Applikationen übernehmen, die das Netzwerk und die verteilten Systeme von AT&T unterstützen.

Jon Summers, CIO, AT&T Communications, erklärt: "Unsere Vereinbarung mit Tech Mahindra ist ein weiterer Schritt zu mehr Flexibilität in unserem IT-Betrieb. Dazu gehört sowohl die Optimierung unseres Kerngeschäfts als auch die Modernisierung unserer internen Netzwerkanwendungen, so dass wir den Innovationsprozess auf unserem Weg zu einem landesweiten 5G-Netzwerk im ersten Halbjahr 2020 beschleunigen können. Unsere Zusammenarbeit mit Tech Mahindra wird letztlich unseren Netzwerkbetrieb - und damit unsere Technologieführerschaft - vorantreiben."

Gemeinsam wollen AT&T und Tech Mahindra die Agilität im Roll-Out und bei der Unterstützung für die Netzwerke der Zukunft weiter erhöhen, gleichzeitig soll durch eine Technologie-getriebene Transformation der Return-on-Investment verbessert werden. Hierfür kommen mehrere Spitzentechnologien und Plattformen aus Bereichen wie Künstliche Intelligenz, DevOps, Data Analytics und 5G zum Einsatz.

Weiteres Ziel der Transformationsstrategie ist die Optimierung der IT-Anwendungen von AT&T durch die Aggregation von Funktionalitäten und gleichzeitig die Optimierung von Geschäftsprozessen, Kosten, Effizienz und Qualität.

Manish Vyas, President Communications, Media and Entertainment Business und CEO Network, Tech Mahindra, ergänzt: "Unser Ziel ist es, die Time-to-Market von AT&T bei der Einführung von 5G erheblich zu verkürzen und gleichzeitig die Gesamtbetriebskosten zu reduzieren indem wir einige Aspekte des Netzwerk-Lebenszyklus automatisieren."

CP Gurnani, MD & CEO, Tech Mahindra, betont: "Diese Vereinbarung hebt die langjährige strategische Partnerschaft mit AT&T auf eine neue Stufe, so dass wir die Vision einer 5G-basierten Zukunft gemeinsam verwirklichen können. Tech Mahindra setzt stark auf 5G als Netzwerk der Zukunft. Im Rahmen unserer TechMNxt Charta fokussieren wir uns zudem auf Technologie-getrieben Innovationen, um die digitale Transformation unserer Kunden weltweit zu ermöglichen."

Entsprechend seiner TechMNxt Charta fokussiert sich Tech Mahindra darauf, Technologien der nächsten Generation zu nutzen, um die wachsenden und sich dynamisch verändernden Kundenanforderungen zu erfüllen.

Bildquelle: Tech Mahindra

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.techmahindra.com
Tech Mahindra
. . . .

Pressekontakt
http://www.lorenzoni.de
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Landshuter Straße 29 85435 Erding

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de