Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 66
  Pressemitteilungen gesamt: 336.386
  Pressemitteilungen gelesen: 44.167.963x
05.12.2019 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Jochen Kleinbauer¹ | Pressemitteilung löschen

Wie stellt man sicher, dass 30 000 Domains konform nach außen auftreten?

Normalerweise besitzen Unternehmen im Schnitt vier Domains. Handelt es sich jedoch wie hier um einen Automobil OEM aus Bayern, übersteigt es schon weit den Durchschnitt. Wie stellt man sicher, dass 30 000 Domains sicher sind und sensible Daten perfekt geschützt sind? Diese Frage stellte sich auch die Firma totorio IT GmbH aus Ingolstadt.

Der IT-Dienstleister und Softwareentwickler aus dem Herzen Bayerns hat sich von den Hürden der im letzten Jahr eingeführten DSGVO-Regelung nicht abschrecken lassen und sich zur Aufgabe gemacht eine effiziente und konforme Lösung für Webseiten zu entwickeln. Wenn man bedenkt, dass im oben aufgeführten Beispiel, 30 000 Domains auf Richtigkeit und Konformität durch menschliche Arbeitskraft überprüft werden solle, kann man sich nicht im Geringsten vorstellen wie viel Arbeitszeit das in Anspruch nehmen würde.

Die IT-Spezialisten haben eine online-basierte Software entwickelt, die Webseiten analysiert und auf Rechtssicherheit prüft. Mit einer rechtssicheren Seite werden Daten der Webseiten-Besucher geschützt und Seiteninhaber, sowie Unternehmen vor möglichen Sanktionen bewahrt. Mit dem Webseiten-Check, der kinderleicht Online durchzuführen ist, erhält man in kürzester Zeit eine leicht verständliche Auswertung in einem Ampelsystem, welche Punkte bereits gut umgesetzt sind und welche Baustellen noch zwingend behoben werden müssen. Anschließend bekommt man eine detaillierte Handlungsempfehlung, mit Datenschutz-Experten zur Seite gestellt, die unterstützend das Unternehmen beraten.

Philipp Wiedamann, Geschäftsführer der totorio IT GmbH, sagt: "Wir wollen das Thema Datenschutz partnerschaftlich bei Unternehmen begleiten und ihnen als Experten zur Seite stehen. Mit unserer webbasierten Online-Lösung bieten wir eine einfache, effiziente und primär schnelle Prüfung der Domänen für Webseiten-Besitzer an.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.totorio.it
totorio IT GmbH
Münchner Str. 49 85051 Ingolstadt

Pressekontakt
http://www.totorio.it
totorio IT GmbH
Münchner Str. 49 85051 Ingolstadt

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de