Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 91
  Pressemitteilungen gesamt: 339.262
  Pressemitteilungen gelesen: 44.563.959x
04.02.2020 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Alexander Klaus¹ | Pressemitteilung löschen

Qlik kauft RoxAI und baut die KI-Fähigkeiten von Qlik Sense durch erweitertes Alerting und intelligente Automatisierung aus

Qlik (https://www.qlik.com/de-de/) gibt die Übernahme von RoxAI (https://www.roxai.com/) und dessen Software Ping (https://www.pingalerting.com/) bekannt. Die intelligente Lösung, die selbstständig Alerts generiert, bietet praktische Funktionen für eine Self-Service-Alarmierung sowie die Automatisierung von Workflows. So haben Analytics-Anwender und -Systeme noch mehr Möglichkeiten, Geschäftsdaten proaktiv in Echtzeit zu überwachen und zu verwalten. Ziel ist es, schnellere und fundiertere Entscheidungen zu treffen.

Unternehmen wollen ihren Unternehmenswert durch Daten steigern. Diese ändern sich jedoch ständig. Das intelligente Self-Service-Alerting von Ping, das in Qliks führende Analyseplattform integriert ist, benachrichtigt Benutzer über Handy, E-Mail und soziale Kanäle sofort über wesentliche Änderungen in ihren Daten und fordert sofortiges Handeln an. Mit Hilfe von Ping ist jeder Anwender in der Lage, ohne weitere Unterstützung durch Entwickler oder Administratoren personalisierte Warnmeldungen für seine Use Cases zu entwerfen.

"Die meisten Analysedashboards und Anwendungen haben eine gravierende Einschränkung: Man muss die Applikation nutzen, um zu verstehen, was passiert und was sich geändert hat", so Mike Capone, CEO von Qlik. "Deshalb benötigen wir einen integrierten Kreislauf - zwischen den Änderungen an den Daten, Analysen, Alerts und den Benachrichtigungen, die sofort an die Benutzer oder andere Systeme weitergeleitet werden. Die Kombination aus Qlik Data Integration, Qlik Data Analytics und RoxAI mit Ping bietet den Kunden einen derartigen Informationsprozess in Echtzeit, um gezieltes Agieren voranzutreiben."

Die moderne Datenanalyse umfasst den kompletten Arbeitsablauf - von der anfänglichen Datenaufbereitung und -Integration (Qlik Data Integration) (https://www.qlik.com/us/products/data-integration-products) über KI-gesteuerte Erkenntnisse (Qlik Sense®) (https://www.qlik.com/us/products/qlik-sense) bis hin zum Austausch und zur Operationalisierung der Ergebnisse. Mit Qlik Insight Bot™ (https://www.qlik.com/us/products/qlik-insight-bot) ermöglicht Qlik dem Nutzer, Daten im Workflow mittels dialogorientierter Analyse zu untersuchen. Mit RoxAI und Ping baut Qlik diese Möglichkeit noch weiter aus, um datengesteuerte Insights in Echtzeit erhalten zu können.

Qlik wird Ping mittels APIs in Workflow-Lösungen und in Lösungen für Robotergesteuerte Prozessautomatisierung (RPA) integrieren. Darüber hinaus sind Weiterentwicklungen geplant, um Alerts vor Ort ermöglichen zu können. So wird beispielsweise ein Online-Shopping-Anbieter in der Lage sein, einen regionalen Manager auf Performance-Daten aufmerksam zu machen, sobald diese an dessen Ladenstandort eintreffen.

Durch folgende Möglichkeiten kann Ping die Intelligenz der Analytics-Anwender erweitern:

- Entwurf und Erstellung von Self-Service-Warnungen direkt im Analyse-Dashboard
- Erweitertes Alerting basierend auf statistischen Trends und Ausreißerauswertung
- Vordefinierter sowie Ad-hoc-Austausch von Warnmeldungen mit Kollegen direkt von Handy oder E-Mail
- Zeitbasierte Trendauswertung inklusive der Historie metrischer Daten
- Geführte Live-Datenexploration per Handy oder Desktop auf Grundlage von Warnmeldungen, die über die anfänglichen Datenreports hinausgehen, um sofortige Maßnahmen zu veranlassen.

"Im Zuge der Daten-Demokratisierung wollen Anwender diese nicht nur verstehen, sondern auch in Echtzeit nutzen, um ihr Geschäft nach dem Ausnahmeprinzip zu führen und Geschäftsabläufe zu automatisieren", so Ranjit Bahia, Gründer von RoxAI. "Wir freuen uns, dass die Qlik-Anwender jetzt von intelligentem Alerting profitieren können."

RoxAI und Ping sind bereits Partner des Qlik Ökosystems. Nachdem es sich um die akkreditierte Lösung eines Trusted Extension Developer (TED) handelt, können die Anwender sicher sein, dass sie auf Qualität und Funktionalität geprüft wurde und von Qlik"s offenen API-Framework unterstützt wird. Ping wird bereits von zahlreichen Unternehmen wie Benjamin Moore & Co. genutzt. Sie alle setzen auf den Mehrwert, den die Daten durch Qlik-Lösungen erhalten.

Ping ist jetzt bereits erhältlich und wird in der ersten Hälfte 2020 von Qlik als Value Added Lösung angeboten. Dadurch, dass Qlik die neuen Funktionen in Qlik Cloud Services integriert und auch bei Automatisierungs-Technologien von Drittanbietern Workflows anstößt, bietet Qlik nun die robusteste End-to-End-Lösung für Datenintegration und -analyse.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.qlik.com/de
Qlik Tech GmbH
Niederkasseler Lohweg 175 40574 Düsseldorf

Pressekontakt
http://www.maisberger.de
Maisberger GmbH
Claudius-Keller-Straße 3c 81669 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de