Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 346.237
  Pressemitteilungen gelesen: 45.510.919x
06.05.2020 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Viven Jung¹ | Pressemitteilung löschen

abtis führt bei Felss den Modern Secure Workplace ein

Pforzheim, 06.05.2020 - abtis, der IT-Einfach-Macher in Baden-Württemberg, hat für die Felss Unternehmensgruppe den bewährten Modern Secure Workplace eingeführt und damit einen spürbaren Mehrwert für die Nutzer geschaffen.

Die Felss Unternehmensgruppe ist ein Lösungsanbieter im Bereich der Kaltumformung von Rohren sowie Vollmaterialien und Spezialist für die Automobilbranche. Zu den Kunden gehören auch Unternehmen in anderen Branchen wie Industrie, Luftfahrt sowie Feinmechanik. Als weltweit tätiges High-Tech-Unternehmen mit zahlreichen Standorten, einer breiten internationalen Zusammenarbeit und engen Verzahnung mit Partnern und Kunden, ist eine effiziente, flexible und sichere IT-Infrastruktur für Felss unerlässlich.

Wachsende Komplexität bei steigenden Nutzererwartungen

Das Unternehmen sah sich allerdings mit dem typischen IT-Dilemma im Mittelstand konfrontiert: Während die Komplexität und der Betriebsaufwand für die gewachsene IT-Landschaft stetig zunahmen, stiegen gleichzeitig die Erwartungen seitens des Business und der Nutzer kontinuierlich.

"Agilität und Sicherheit sind die zwei wichtigsten Maximen für unsere IT", erklärt Carsten Ackermann, CIO der Felss Group GmbH. "Uns war schnell klar, dass wir uns mit Cloud-Technologie neu aufstellen mussten, um beiden gerecht zu werden."

Um den Nutzern ein wirklich modernes Arbeitsumfeld bieten zu können, das keine Wünsche offenlässt, die Kommunikation und Zusammenarbeit stärkt und einen weltweit verfügbaren, sicheren Standard schafft, entschied sich die Unternehmensführung für die Einführung des bewährten Modern Secure Workplace der abtis GmbH - eine Kombination von Office 365 mit Managed Services für Security.

Quantensprung in der Nutzerorientierung mit dem Modern Secure Workplace

Damit gelang Felss ein Quantensprung in der Nutzerorientierung: Moderne Technik bietet den Nutzern eine sichere Arbeitsumgebung mit Outlook, den Office-Anwendungen, SharePoint, Teams und Skype - egal wann, egal wo, egal mit welchem Gerät. Die effiziente Zusammenarbeit mit innovativen Systemen wie dem Surface Hub 2 begeistert die Nutzer und macht Geschäftsreisen teilweise unnötig. Mit Flows werden eigene Workflows automatisiert und mit Power BI eigenständig Analysemodelle gebaut. Innerhalb der vorgegebenen sicheren Leitplanken des Modern Secure Workplace können die Fachabteilungen Innovationen nun auch ohne die IT umsetzen.

Durch die Nutzung der Managed Services von abtis konnte der Routineaufwand für Administration und Betrieb in der IT deutlich reduziert werden. Somit entstanden Freiräume für innovative Aufgabengebiete wie IoT, Industrie 4.0 und Smart Services. Die Fokussierung auf das Microsoft-Portfolio senkt zudem die Komplexität der Felss IT deutlich, weil die eingesetzten Produkte von Haus aus gut ineinandergreifen. Durch die Konsolidierung und die maximale Auslastung der lizenzierten Produkte werden Einsparungen erzielt. Die IT-Mitarbeiter wurden zu Lotsen für die neuen Cloud Services und sind heute Sparringspartner für neue Ideen und Innovationen.

Kombiniertes Workplace-Konzept überzeugt

Die abtis konnte mit ihrem ganzheitlichen Workplace-Konzept auf Basis von Office 365 kombiniert mit Managed Services überzeugen. Zur termingetreuen Projektumsetzung gehörten Workshops zur Entwicklung von Nutzerprofilen ebenso wie ein Coaching der IT-Mitarbeiter sowie eine Optimierung der Lizenzierung zur maximalen Ausnutzung des erworbenen Microsoft-Produktspektrums.

"Die Tiefe des Know-hows bei abtis ist beeindruckend", ergänzt Ackermann. "Gepaart mit der ehrlichen und offenen Beratung hat das maßgeblich zum Erfolg unseres Projektes beigetragen."

Befreit vom Ballast einer selbstbetriebenen Workplace-IT kann die IT bei Felss heute die für die Zukunft so wichtige Rolle des Innovationstreibers einnehmen, um neue Potentiale in der IT zu heben. Der Modern Secure Workplace bildet nun die solide Basis für die weitere Digitalisierung der Felss Gruppe.

Ausführliche Case Studies zum Modern Secure Workplace sowie zu weiteren Projekten zur Optimierung von IT- und Netzwerkinfrastruktur finden Sie hier: https://www.abtis.de/category/abtis/referenzen/

Mehr über abtis als führenden IT-Dienstleister für den Mittelstand in Süddeutschland erfahren Sie unter: https://www.abtis.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.abtis.de
abtis GmbH
Wilhelm-Becker-Straße 11b D-75179 Pforzheim

Pressekontakt
http://www.bloodsugarmagic.com
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Gerberstraße 63 78050 Villingen-Schwenningen

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de