Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 346.738
  Pressemitteilungen gelesen: 45.585.785x
07.05.2020 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Christoph Schwartz¹ | Pressemitteilung löschen

Messe Friedrichshafen setzt für EUROPEAN ROTORS auf Schwartz Public Relations

München, 07. Mai 2020 - Die Münchner Kommunikationsagentur Schwartz Public Relations (https://schwartzpr.de/aktuelles/) kommuniziert für EUROPEAN ROTORS. Die neue Messe und Konferenz der VTOL-Branche (vertical take-off and landing, senkrechtes Starten und Landen) findet erstmalig vom 10. bis 12. November 2020 in Köln auf dem Gelände der Koelnmesse statt. Der direkte Kunde von Schwartz PR ist die Messe Friedrichshafen, die als Servicepartner der Organisatoren EHA und EASA unter anderem auch die Kommunikation für das neue Format verantwortet. Sie organisiert die bekannte Luftfahrt-Fachmesse AERO Friedrichshafen.

Helikopter: unverzichtbar für die Gesellschaft und die Mobilität der Zukunft

Helikopter leisten tagtäglich einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft. Egal, ob es darum geht, Menschen in Not schnellstmöglich zu helfen, Waldbrände effektiv zu bekämpfen oder wichtige Versorgungsinfrastruktur zu errichten und zu überwachen. Mit "EUROPEAN ROTORS" bündeln erstmalig die European Helicopter Association (EHA) und die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) ihre Kräfte und Kompetenzen, um der internationalen VTOL-Community ein integriertes Messe- und Konferenzformat anzubieten.

Aufgabe der Agentur ist es, die vielfältigen Einsatzgebiete von Helikoptern, aktuelle Technologien und Trends wie Urban Air Mobility sowie Herausforderungen und Fragestellungen der VTOL-Branche zu kommunizieren. Hierbei bringt Schwartz PR langjährige Expertise in der Messe-Kommunikation, etwa für die Messe Frankfurt, sowie Erfahrungen und relevante Kontakte im Mobilitäts- und Luftfahrt-Segment durch die Arbeit für Unternehmen wie HERE Technologies oder die staatliche lettische Fluggesellschaft airBaltic ein.

"Mit Schwartz PR haben wir für das neue Format eine erfahrene Agentur an Bord geholt, die auf belastbare Kontakte zurückgreifen und unsere Themen einer breiteren Zielgruppe näherbringen kann", sagt Frank Gauß, Pressesprecher der EUROPEAN ROTORS und stellv. Leiter Kommunikation bei der Messe Friedrichshafen. "Dies wird dazu beitragen, der Bedeutung des Hubschraubers als unverzichtbares Einsatzmittel ebenso wie aktuellen Branchen-Themen medial noch mehr Sichtbarkeit zu verschaffen", ergänzt Dr. Frank Liemandt, Show Director von EUROPEAN ROTORS.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.schwartzpr.de
Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A 80331 München

Pressekontakt
https://www.schwartzpr.de
Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A 80331 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de