Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 346.630
  Pressemitteilungen gelesen: 45.570.749x
13.05.2020 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Yvonne De Vroede¹ | Pressemitteilung löschen

Sicherer Tourismus: Insel Texel startet innovative App zur Urlaubsplanung

Sicherer Tourismus: Insel Texel startet innovative App zur Urlaubsplanung

"TexelMap" setzt Corona-Abstandsregeln in intelligente Verteilung von Besucherströmen um

Nachdem die niederländische Regierung für die kommenden Wochen Lockerungen für Gastronomie und Tourismus angekündigt hat, erwartet die westfriesische Insel Texel einen deutlichen Anstieg der Besucherzahlen. Um die Gesundheit von sowohl Gästen als auch Einwohnern nicht zu gefährden, bringt der VVV Texel die "TexelMap" an den Start. Die innovative App hat zum Ziel, Menschenansammlungen an beliebten Orten zu vermeiden. Wie eine Art Reservierungssystem macht sie die Kapazität einzelner Standorte sichtbar und gibt an, wo noch Platz verfügbar ist.

Planungshilfe für entspannte Besuche
Per "TexelMap" können Nutzer ihre Besuche von Standorten vorab planen und sich einen freien Platz im gewünschten Zeitraum sichern. Wenn ein Standort ausgebucht ist, schlägt die App passende Alternativen dazu vor. Sie hilft Nutzern bei der Entscheidungsfindung und gibt Anreize dazu, ruhigere Orte aufzusuchen. Ab 20. Mai steht "TexelMap" in deutscher Sprachversion im Play Store und App Store zum Download zur Verfügung oder kann online über http://www.texelmap.nl genutzt werden. Die Entwicklung übernimmt The Driving Force, langjähriger Spezialist für Besucherstrom-Lösungen.

Besucherströme intelligent verteilen
Mithilfe der App wird es möglich, die Besucher großräumig über die ganze Insel zu verteilen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Vorgaben soll so jeder seinen Aufenthalt auf Texel sicher und verantwortungsbewusst genießen können. "TexelMap" ist Teil eines großangelegten Masterplans, der diese Woche ausgerollt wird. Er behandelt die Frage, wie man Ökonomie und touristische Aktivitäten wieder so hochfahren kann, dass die Sicherheit und Gesundheit von Einwohnern wie auch Gästen gewährleistet ist.

Masterplan für ein sicheres Texel
Die 1,5m-Abstandsregel wird in Form des Masterplans nicht nur für einzelne Betriebe, sondern auch für den öffentlichen Raum proaktiv umgesetzt. Mehr als 150 Teilnehmer - bestehend aus lokalen Unternehmen und gesellschaftlichen Institutionen - übernehmen im Rahmen dieser Initiative gemeinsam die Verantwortung dafür, Besucher sicher auf der Insel empfangen zu können. Das Ergebnis dieser gemeinsamen Bemühungen ist ein Masterplan für die gesamte Insel, bei dem die Gesundheit von Einwohnern und Gästen an erster Stelle stehen.

Gemeinsam Verantwortung tragen
"Im Namen aller Einwohner von Texel heißen wir unsere Gäste auf unserer vielseitigen Insel willkommen. Mit der neuen, kostenlosen App tragen wir dazu bei, dass jeder seinen Aufenthalt bei uns sicher genießen kann. Die App alleine ist jedoch nicht die Lösung, sondern es muss jeder einzelne seinen Teil dazu beitragen. Darum bitten wir unsere Einwohner und Gäste von Herzen, sich unbedingt an die von der Regierung eingeführten Vorgaben zu halten", so Frank Spooren, Geschäftsführer des VVV Texel.

Datenschutz
Die App "TexelMap" folgt in vollem Umfang den geltenden Datenschutz-Richtlinien. Es werden nur zum Zweck, Besucher über die Insel zu verteilen und über die App Alternativen anzubieten, individuelle Daten erhoben. Die Daten werden zu keinen anderen Einsatzwecken verwendet oder mit Dritten geteilt.

Bildquelle: @Texel

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.texel.net
VVV Texel
Büro Emmalaan 66 1791 AV Den Burg Postbus 3

Pressekontakt
http://www.forvision.de
forvision
Lindenstrasse 14 50674 Köln

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de