Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 111
  Pressemitteilungen gesamt: 354.617
  Pressemitteilungen gelesen: 46.817.259x
01.07.2020 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Heike Wilson¹ | Pressemitteilung löschen

Dentsply Sirona fühlt mit 3D-Simulation von DUALIS Produktionsprozessen auf den Zahn

Dresden, 1. Juli 2020 - Präzision in der Produktentwicklung und -herstellung ist oberste Prämisse in der Dentalbranche. Daher setzt Dentsply Sirona für Prozesssimulationen und -visualisierungen auf die von der DUALIS GmbH IT Solution (www.dualis-it.de) angebotene 3D-Simulationsplattform Visual Components. Damit sorgt der weltweit größte Hersteller von Dentalprodukten und -technologien unter anderem für die Validierung von Produktideen und die bessere Projektumsetzung. Zudem steigert Dentsply Sirona durch die Lösung den Durchsatz in der Fertigung und erzielt eine erhöhte Planungspräzision.

Dentsply Sirona gilt als weltweit größter Hersteller von Dentalprodukten und -technik. Das Produktangebot für Zahnärzte und Zahntechniker ermöglicht die Durchführung von Standard- und Spezialbehandlungen in der restaurativen Zahnmedizin, Implantologie, Endodontie und Kieferorthopädie. Zudem unterstützt das Unternehmen Universitäten und Dentalkliniken mit Simulationseinheiten, Beratung und Service.

Software für Simulation und Visualisierung von Prozessen erforderlich
Am Standort in Bensheim gibt es in der Produktion den Bereich Imaging. Dort sind Mitarbeiter unter anderem für die Planung der Produktionslogistik und Fertigungslayoutgestaltung zuständig. In diesem Bereich wurde eine Lösung gesucht, die zwei entscheidende Auswahlparameter in Kombination optimal bedienen sollte: Die Prozesssimulation und die Prozessvisualisierung. Nach eingehender Evaluierung entschied sich Dentsply Sirona für Visual Components, vertrieben von der DUALIS GmbH IT Solution.

DUALIS hat sich auf die Entwicklung von Software und Dienstleistungen zur Planung und Optimierung von Produktion und Fabriken spezialisiert. Die von DUALIS angebotene Lösung Visual Components zur 3D-Simulation ermöglicht es, Fabrikprozesse realitätsgetreu abzubilden und vorausschauend zu planen. Die Plattform unterstützt die simulationsbasierte Planung von Anlagen und Maschinen sowie verketteten Fertigungsabläufen. DUALIS fungiert für Visual Components als spezialisierter Distributor und entwickelt Add-ons und Dienstleistungen rund um die Plattform.

3D-Simulationslösung - flexibel, erweiterbar und schnell erlernbar
Insbesondere die Flexibilität und Erweiterbarkeit der Software-Komponenten von Visual Components wurden seitens Dentsply Sirona als positiv beurteilt, da die Lösung mit den Anforderungen "mitwachsen" soll. "Visual Components bringt die Funktionalitäten Prozesssimulation und Visualisierung sehr gut zusammen. Speziell im Bereich Visualisierung bietet die Lösung für uns die beste am Markt verfügbare Schnittstelle zu CAD. Dazu kommt, dass wir Visual Components gegenüber den an-deren getesteten Programmen als einfach bedien- und erlernbar beurteilen", erklärt Philipp Müller (M.Sc.), Logistics Planner Assembly bei Dentsply Sirona.

Zahlreiche Nutzeneffekte bereits nach kurzer Zeit
Die Nutzeneffekte von Visual Components zeigten sich bereits nach kurzer Zeit. Neben den flexiblen und erweiterbaren Software-Komponenten sorgten auch die Importoption von eigenen CAD-Daten, die Erstellung von Animationsdateien, die VR-Darstellungsmöglichkeit sowie die vielfältige Standardbibliothek im Betrieb für schnelle Entlastung in den täglichen Arbeitsprozessen. Dentsply Sirona konnte mit der Lösung Planung und Layoutgestaltung sofort verbessern. Sowohl Aktionsradius als auch Güte von Planungen und Layoutgestaltungen konnten in den eingesetzten Bereichen deutlich erhöht und präzisiert werden. Visual Components bewährte sich darüber hinaus als Test- und Validierungsumgebung.

Performance-Gewinn und bessere Potenzialanalyse
Durch Visual Components ergaben sich für Dentsply Sirona Vorteile in drei Bereichen: bei der Validierung von Ideen und Projekten, bei der Regelplanung sowie bei der Simulation selbst. Dentsply Sirona konnte seine Prozesssimulation und -visualisierung an die Marktanforderungen anpassen und plant jetzt die Ausweitung des Einsatzes von Visual Components. "Unter anderem wird eine weitere Professional-Lizenz angestrebt. Auch Erweiterungen sind geplant. So ist neben der Integration von statischen Berechnungen in die Komponente "Regalkonfigurator" auch die Einführung von Process Mining angedacht. Besonderes Augenmerk liegt auf Verknüpfungsoptionen von Process Mining und Visual Components. Ein Ziel ist es, künftig ein 3D-Live-Tracking für Fertigungsaufträge zu ermöglichen", erklärt Philipp Müller.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.dualis-it.de
DUALIS GmbH IT Solution
Tiergartenstraße 32 01219 Dresden

Pressekontakt
http://www.punctum-pr.de
punctum pr-agentur GmbH
Neuer Zollhof 3 40221 Düsseldorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de