Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 131
  Pressemitteilungen gesamt: 354.972
  Pressemitteilungen gelesen: 46.915.397x
28.08.2020 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Jürgen Kern¹ | Pressemitteilung löschen

Multihoming mit dem NB1800 Router von NetModule

Bern, August 2020 - In Zeiten voranschreitender Digitalisierung ist eine redundante und damit hochzuverlässige Netzwerkanbindung für viele Anwendungen absolut zwingend, um eine hohe Verfügbarkeit zu garantieren (z.B. bei Automaten, Bezahlterminals an Tankstellen oder Haltestellen).
Eine technische Lösung ist das sogenannte Multihoming, bei dem die Verbindung ins Internet oder zu einem anderen Netzwerk über mindestens zwei Schnittstellen oder Provider hergestellt wird. Indem es mindestens eine Alternativverbindung gibt, erhöht Multihoming die Ausfallsicherheit der Hardware und betreffend Provider. Vorteilhaft ist zudem, dass sich Multihoming zur Lastverteilung nutzen, und zur Kostenreduzierung beiträgt, weil damit der Datenverkehr über die jeweils günstigste Verbindung geleitet werden kann.

Eine robuste All-in-One-Lösung für Multihoming präsentiert NetModule mit seinen Routern der NB1800 Serie. Mit ihren Schnittstellen und der umfassenden Router-Software ermöglichen sie Multihoming mit nur einem einzigen Router pro Netzwerk, anstelle von bislang zwei oder mehr Geräten. Die Router der NB1800 Serie sind mit Gigabit Ethernet, wahlweise auch mit 4-Port Gigabit Ethernet Switch mit PoE+, sowie LTE und WLAN IEEE 802.11ac ausgestattet. Zusätzlich verfügen sie über einen Steckplatz für SFP-Module (Mini-GBIC), welche beispielsweise Glasfaser oder eine weitere Gigabit Ethernet Schnittstelle flexibel ermöglichen. Diese verschiedenen Schnittstellen lassen sich als redundante sowie als Fallback-Schnittstellen für Multihoming nutzen. Per Link Supervision überwacht die Router Software alle Verbindungen, diese können auch mit VPN abgesichert werden. Fällt eine Schnittstelle oder eine Verbindung zu einem Provider aus, kann dank intelligentem Routing automatisch auf eine andere umgeschaltet werden.
NetModule AG (https://www.netmodule.com)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.netmodule.com
NetModule AG
Maulbeerstrasse 10 3011 Bern

Pressekontakt
http://www.lorenzoni.de
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Landshuter Straße 29 3172 Erding

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de