Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 356.606
  Pressemitteilungen gelesen: 47.384.245x
03.10.2020 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Esther Stimm¹ | Pressemitteilung löschen

Game4Automation Anwenderschulung: Game-Technology

Spieletechnologie setzt im Bereich Visualisierungsqualität, Simulationsgeschwindigkeit sowie VR & AR neue Maßstäbe, da eine unfassbar große Unity-Entwicklergemeinde die Technologie stetig vorantreibt. Das Game4Automation Schulungs-Angebot richtet sich an Experten, Visionäre und Entscheider aus dem Maschinen- und Anlagenbau.
Als Schulungsteilnehmer werden Sie live mit Game4Automation arbeiten und Ihre eigenen Erfahrungen sammeln. Lernen Sie außerdem in diesem Workshop, wie Sie als Experte eines Maschinen- und Anlagenbauunternehmens von Unity profitieren können und verschaffen Sie sich einen individuellen Überblick über Ihre persönlichen Einsatzmöglichkeiten in Bezug auf Ihre Geschäftsmodelle. Sie erhalten eine kostenlose Version von Game4Automation-Starter und eine Demoversion von Unity-Professional.

Folgende Themengebiete werden im Training behandelt:

-Entwicklung großer PLM Systeme und der Spieleindustrie im Vergleich
-Grenzen der großen PLM Systeme, Anwendungsmöglichkeiten von VR & AR
-Entwicklung von Unity und heutiges Unity "Ökosystem"
-Einführung in die Anwendung Unity und Game4Automation
-Umgang mit CAD-Daten, Möglichkeiten zum Import von CAD Daten in Unity
-Kinematisierung von 3D-Modellen mit Game4Automation
-Integration von Antrieben und Sensorik in das 3D-Modell
-Schnittstellen zu externen Steuerungen für die Virtuelle Inbetriebnahme und als Realtime 3D HMI (OPCUA,
Siemens S7, Beckhoff TwinCAT)
-Erstellung eigener Verhaltensmodelle (Antriebsmodelle, Sensorik usw.) mit C# Scripting in Game4Autmation
/ Unity
-Erfolg mit dem eigenen Digitalen Zwilling - Verwertungsmöglichkeiten für den Maschinen- und Anlagenbau

Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie im Internet unter:

game4automation.com/learn/digitaltwin-workshop

Game4Automation bietet eine unschlagbare Performance auf Basis der Unity Game-Engine. Was konventionelle Lösungen im Bereich der virtuellen Inbetriebnahme für den Maschinenbau erst entwickeln müssen, hat Unity bereits integriert. Durch die Kombination von physikalischen Bewegungen und rein kinematischen Bewegungen besteht praktisch keine Beschränkung in der Anzahl der bewegten Elemente.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.game4automation.com
in2sight GmbH
Finkenweg 38 76547 Sinzheim

Pressekontakt
http://www.game4automation.com
in2sight GmbH
Finkenweg 38 76547 Sinzheim

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de