Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 37
  Pressemitteilungen gesamt: 361.622
  Pressemitteilungen gelesen: 50.858.906x
03.02.2021 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Frau Sabine Faltmann¹ | Pressemitteilung löschen

teambits und Partner realisieren Beteiligungsportal des Bundes zur Endlagersuche für hochradioaktiven Müll

Darmstadt, 03.02.2021.- Der Spezialist für digitale Beteiligung teambits aus der Digitalstadt Darmstadt realisiert gemeinsam mit vier Unternehmen aus der Event- und Streaming-Branche ein Portal zur Information und Beteiligung der Öffentlichkeit für das Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE). Das Konsortium aus teambits, Orange Production, UnityRealtimeGroup, Fastlane und Goldradt hat die öffentliche Ausschreibung für das Portal des BASE gewonnen. Die interaktive Plattform beteiligt Bürgerinnen und Bürger sowie die Fachöffentlichkeit an der Entscheidungsfindung um die Endlagerung radioaktiver Abfälle.



-----



Während der nächsten drei Jahre sammelt das dialogorientierte Projekt mithilfe des Beteiligungstools von teambits Stimmen, Argumente und Rückmeldungen von Bürgerinnen und Bürgern und der Fachöffentlichkeit. Das Interesse und Engagement in der Frage der Endlagerung radioaktiver Abfälle sollen gewürdigt werden. Mit der Plattform will das BASE bisher gewonnene Erkenntnisse und Erfahrungen erheben sowie Entscheidungskriterien und Ziele transparent in Lösungsszenarien für die Standortauswahl einfließen lassen.



Digital unterstützte Beteiligung der Öffentlichkeit



Das neue Portal beherbergt virtuelle und hybride sowie Präsenz-Veranstaltungsformate. Vorträge und Diskussionsrunden im Plenum als Livestreams sind ebenso geplant wie Kolloquien vor Ort und Arbeitsgruppen per Videokonferenz in parallelen Online-Räumen mit hohen Teilnehmerzahlen. teambits verwirklicht mit digitalem Sammeln, Abfragen, Sortieren, inhaltlichem Gruppieren und Priorisieren sowie digitalen Abstimmungen eine Beteiligung der Öffentlichkeit. Zusammenarbeit und Interaktion der beteiligten Akteure produzieren die Arbeitsergebnisse für das BASE.



"Beteiligung und Interaktion schaffen einen echten Mehrwert", sagt Florian Dieckmann, Geschäftsführer von teambits, einem Spin-off der Fraunhofer-Gesellschaft. "Der wird durch digitale Moderation sichtbar und nutzbar. Denn die Software von teambits liefert schnell zuverlässige und unverfälschte Ergebnisse." Per Smartphone oder am PC werden die Interessierten Teil des Prozesses. Die Ergebnisse sind sofort sichtbar: "teambits erfasst Wissen und Meinungen in Echtzeit und stellt sie textlich und grafisch dar - das erzeugt Transparenz und Engagement." So werde ein Fundament für ein nachvollziehbares Auswahlverfahren des BASE gelegt, das wissenschaftsbasierte Argumente wie auch die Überlegungen der Menschen einbezieht.



Konsortium mit gebündelter Kompetenz



Eine intuitive Benutzeroberfläche, die Unterstützung hybrider Events und Datensicherheit auf deutschen Servern sind entscheidende Leistungen, die teambits dem Portfolio des Konsortiums beisteuert. Die ausführenden Unternehmen weisen langjährige Expertise in der Durchführung interaktiver Veranstaltungen vor. Neben teambits sind dies Orange Production für die Regie, die technische Planung und Leitung der Gewerke des Konsortiums, UnityRealtimeGroup für Videostreaming und Postproduction, Fastlane für das Teilnehmer- und Einlassmanagement sowie Goldradt für die Gestaltung digitaler Beteiligungsverfahren.



Fachkonferenz Teilgebiete: Beratungstermine



Vom 5. Februar 14:00 Uhr bis 7. Februar um 16:00 Uhr 2021 findet der "Erste Beratungstermin Fachkonferenz Teilgebiete" statt. Informationen zum ersten Beratungstermin: https://www.endlagersuche-infoplattform.de/SharedDocs/Termine/Endlagersuche/DE/2021/02-04_fachkonferenz2.html



Informationen zu den Folgeveranstaltungen unter https://www.endlagersuche-infoplattform.de/SiteGlobals/Forms/Suche/webs/Endlagersuche/DE/TermineSuche_Formular.html;jsessionid=82AC75684126A54FFEA00B65882D3B51.1_cid382?nn=14893424



WEITERFÜHRENDE LINKS

+ teambits - interactivate your event https://www.teambits.de/

+ Video auf YouTube: Was ist teambits? https://youtu.be/dHQtpnMGU7w

+ Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) https://www.bmu.de/ministerium/bundes-und-landesbehoerden/bundesamt-fuer-die-sicherheit-der-nuklearen-entsorgung-base/

+ ORANGE PRODUCTION DG GMBH & CO. KG https://orange-production.de/

+ UnityRealtimeGroup - Alles in Echtzeit https://www.unityrealtime.com/

+ Fastlane - The Guest Management Experience https://www.fastlane-gmbh.de/

+ Goldradt Leading Change http://www.goldradt.com/



Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
teambits GmbH
Herr Florian Dieckmann
Robert-Bosch-Straße 7
64293 Darmstadt
Deutschland

fon ..: +49 6151 30 2890
fax ..: +49 6151 30289 99
web ..: https://www.teambits.de/
email : info@teambits.de

Pressekontakt
faltmann PR - Öffentlichkeitsarbeit für IT-Unternehmen
Frau Sabine Faltmann
Marshallstraße 23
52066 Aachen

fon ..: +49.241.5707 3570
web ..: https://www.faltmann-pr.de
email : teambits@faltmann-pr.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de