Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 278.837
  Pressemitteilungen gelesen: 35.733.023x
14.01.2011 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Petra Reppert¹ | Pressemitteilung löschen

E-world 2011: iS Software präsentiert WinEV®MaBiS

MaBiS ist in aller Munde und auch die iS Software aus Regensburg unterstützt die Marktregeln für die Durchführung der Bilanzkreisabrechnung Strom mit ihrem neuen Modul WinEV®MaBiS. Für beide Marktrollen - Verteilnetzbetreiber VNB (Stromverteilung) und Lieferant (Stromvertrieb) - liefert die iS Software das passende MaBiS. Dies setzt auf dem bekannten und im Einsatz bewährten Energiedatenmanagement WinEV®EDM des Regensburger Software Unternehmens auf. WinEV®MaBiS stellt beim VNB die geforderten Zeitreihen bereit, übernimmt die terminliche Überwachung, ermittelt die Netz- und Bilanzkreissummenzeiten und übermittelt diese an den Bilanzkoordinator. Beim Lieferanten hingegen werden die Aktivierung beziehungsweise Deaktivierung von Zeitreihen sowie die Lieferantensummenzeitreihen entgegengenommen und der Aktivierungsstatus verwaltet. Auch sind die normierten Standardlastprofile und die Clearinglisten enthalten und der Lieferant wird zudem bei der Kontrolle der Daten unterstützt.

WinEV®EEG auch als stand-alone Lösung
Wenn auch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) immer wieder diskutiert wird und die Beteiligten polarisiert... Für den Netzbetreiber ändert das nichts an der Notwendigkeit, die Einspeisung aus Solar, Wind, Biogas und anderen Energiequellen nach diesen Vorgaben abzurechnen. Vielfach sind noch manuelle oder Excel-basierte Lösungen bei den Energieversorgern im Einsatz. iS Software liefert mit WinEV®EEG eine gut strukturierte Software, die auch als stand-alone Lösung, also neben anderer Abrechnungssoftware, zum Einsatz kommen kann. Das wurde beispielsweise bei einem Stadtwerke-Neukunden so realisiert. WinEV®EEG unterstützt den Abrechnungsprozess auch im Hinblick auf Historie und Statistik und ist bereits vielfach und erfolgreich im Einsatz.

2-Mandantenmodell mit Nachdruck gefordert
Kunden der iS Software können die aktuellen Anforderungen an das Unbundling, die jetzt mit verstärktem Druck seitens der Bundesnetzagentur eingefordert werden, lückenlos erfüllen. Das 2-Mandantenmodell gilt als rechtssicher, da dessen Architektur nach den Auslegungsgrundsätzen der Regulierungsbehörden als zukunftsweisend anzusehen ist. iS Software stellt schon seit 2010 seine Kunden sukzessive um und ermöglicht ihnen so die geforderte physische Datentrennung, also Mandanten- und Systemtrennung.

Weitere Infos unter: http://www.is-software.com
E-world 2011: Halle 1 Stand 1-100

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.is-software.com
iS Software Vertrieb & Service GmbH
Im Gewerbepark A 35 93059 Regensburg

Pressekontakt
http://www.pco-communications.de
p.co communications
Potsdamer Str. 5 80802 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de