Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 266.872
  Pressemitteilungen gelesen: 33.784.283x
19.01.2011 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Christine Lötters¹ | Pressemitteilung löschen

Aus X/TIME® wird GFOS

19. Januar 2011 - Internationaler und vor allem einheitlicher, so der neue Namen der am Markt etablierten erfolgreichen Produktlinie X/TIME® des Essener Softwarehauses. Aus X/TIME® wird GFOS, sonst ändert sich nichts, so die Verlautbarung des Unternehmens.
"Eigentlich lag die neue Produktbezeichnung sehr nahe, setzen wir doch nur lang gelebte Praxis um. Schon über Jahre hinweg sprechen zahlreiche unserer Kunden von GFOS-Software und nicht von X/TIME®, wenn wir mit ihnen über unsere Lösung diskutieren", erläutert Burkhard Röhrig, Geschäftsführer und Mehrheitsgesellschafter des Softwareherstellers GFOS.
Allen Produkten wird einheitlich "GFOS" statt "X/TIME®" vorangestellt. Zudem verzichtet man in Essen in Zukunft auf die nichtsprechenden Produktkürzel im Anschluss. "Wir arbeiten hier mit Begriffen, die oftmals nur Eingeweihten etwas sagen. Kunden und Interessenten sagen Abkürzungen wie "ZUK, MES und PEP" meist wenig. Daher haben wir uns entschlossen, diese durch einheitliche englischsprachige Begriffe zu ersetzen", so Röhrig weiter. Die Entscheidung zugunsten englischer Begriffe wurde vor allem vor dem Hintergrund zunehmender Internationalisierung getroffen. Ist das Essener Softwarehaus doch bereits seit Jahren im Ausland aktiv.
Diese Entscheidung wurde auch vor dem Hintergrund getroffen, dass die technologische Basis des Produktes "GFOS" zunehmend die moderne JAVA EE Technologie ist. Die Bezeichnung "X/TIME" entstammt noch der Unix-Welt, die Schritt für Schritt abgelöst wurde.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.gfos.com
GFOS mbH
Cathostraße 5 45356 Essen

Pressekontakt
http://www.gfos.com
GFOS mbH
Cathostraße 5 45356 Essen

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de