Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 304.933
  Pressemitteilungen gelesen: 39.428.746x
08.03.2011 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Christine Lötters¹ | Pressemitteilung löschen

Effizienterer Personaleinsatz aufgrund aktueller Daten

EuroShop 2011 - Die anziehende Konjunktur hat deutliche Auswirkungen auf den Bedarf an Softwarelösungen zum Personaleinsatz im Handel, so das Fazit der Verantwortlichen im Hause GFOS mbH, Essen. Der Handel hat erkannt, dass der Einsatz eines umfassenden Workforce-Managements wie GFOS-Retail seine Planungssicherheit deutlich erhöht und die Kosten spürbar senkt", macht Gunda Cassens, erfahrene Bereichsleiterin Zeitmanagement der GFOS mbH, deutlich. Dies bestätigten auch die Leser des handelsjournals und zeichneten die Essener Lösung mit Silber in der Kategorie "Personaleffizienz" aus.
Kundenbindung und Kundengewinnung sind die Themen, die den Handel bewegen. Eine entsprechende Lösung im Hintergrund sorgt dafür, dass die richtige Fachkraft an der richtigen Stelle zur richtigen Zeit ist, trotz dünner Personaldecke und zahlreichen Aushilfen.
Diese Aufgabe übernimmt GFOS-Retail. Der Personaleinsatz wird an für den Handel wichtige Entwicklungen angepasst. Geo- sowie Wetterdaten werden ebenso automatisch bei der Planung berücksichtig, wie Umsatz, Tageszeit, Beratungsintensität, besondere Ereignisse - wie die Weihnachtszeit, Feiertage, verkaufsoffene Sonntage- und Kundenfrequenzen. Nur wenn der Handel sich auf diese Faktoren entsprechend einstellt und frühzeitig reagiert, lassen sich die Kosten optimieren und gleichzeitig die Serviceverfügbarkeit steigern. GFOS-Retail berücksichtigt bei der Planung zudem die individuell zu definierenden Einsatzfaktoren (z. B. Mitarbeiterwünsche), gesetzliche Regeln und "Gerechtigkeitsbelange". Das Ergebnis auf Knopfdruck: die richtigen Servicekräfte zur richtigen Zeit auf der richtigen Fläche.
Die spezielle Retail-Lösung aus Essen bietet zudem eine voll automatisierte Kassenplanung, die auf Knopfdruck eine Kassenbesetzung vorschlägt, in der sowohl Kassentypen als auch individuelle Kassenprioritäten berücksichtigt werden können. Durch die Berücksichtigung der Besonderheiten des jeweiligen Standortes (Geodatenintegration) ist die einzelne Filiale für den "Kundenansturm" gerüstet, der individuelle Bedarf vor Ort wird entsprechend berücksichtigt.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.gfos.com
GFOS mbH
Cathostraße 5 45356 Essen

Pressekontakt
http://www.gfos.com
GFOS mbH
Cathostraße 5 45356 Essen

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de