Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 83
  Pressemitteilungen gesamt: 277.122
  Pressemitteilungen gelesen: 35.478.858x
21.01.2011 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Friedrich Koopmann¹ | Pressemitteilung löschen

Software für nachhaltige Finanzprodukte

Hamburg, 21. Januar 2011 - Der deutsche Markt für Finanzdienstleistungen ist in ständigem Wandel. Das stellt immer wieder neue Anforderungen an die Banken und Versicherungen. Durch neue Gesetzgebungen und die Marktdynamik sind nicht nur Fachkräfte gefordert, auch die eingesetzte Software muss mit diesen Änderungen Schritt halten.

Comarch hat für diesen Bereich eine Palette von Lösungen entwickelt, die einfache Bedienbarkeit, Kundenfreundlichkeit und technologische Zuverlässigkeit in sich vereinen. Dabei ist die modular aufgebaute Comarch Java-Software extrem flexibel und ermöglicht Finanzdienstleistern eine schnelle Erstellung von neuen Produkten durch die Fachabteilung, so dass hierfür keine kostenintensive Programmierung durch IT-Fachkräfte benötigt wird. Dadurch kann das Unternehmen sehr schnell auf eine veränderte Marktlage reagieren.
Comarch bedient mit seinen Lösungen die unterschiedlichsten Zweige und Anforderungen der Finanzbranche:
- Die internetbasierte Lösung Comarch Front-End - kurz CAFÉ genannt - ist eine Software zur optimalen Gestaltung von Geschäftsprozessen, für das Customer Relationship Management, zur Erstellung von Provisions- und Motivationssysteme sowie für die webbasierte Bereitstellung von Versicherungsprodukten unter einer einheitlichen Dashboard-Oberfläche. Moderne Werkzeuge unterstützen die Verwaltung und Steuerung der Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern der Versicherer.
- Die Anwendung CAFÉ Broker bildet die spezifischen Anforderungen von Brokerhäusern ab. Alle Transaktionen von Händlern und anderen Spezialisten eines Brokerhauses sind unter einer einheitlichen Oberfläche abgebildet. Statt zwischen unterschiedlichen Applikationen wechseln zu müssen, haben Anwender dank der Webbasierung eine einheitliche und unternehmensweite Sicht auf Transaktionen, Daten und Zugriffsberechtigungen. Kunden profitieren ihrerseits von transparenten und schnell verfügbaren Informationen.
- Comarch Credit Process Management (CCPM) ist eine Lösung für effiziente Kreditprozesse. Damit wird jede Phase des Kreditprozesses - von der Antragserfassung und -bearbeitung über die fortlaufende Überwachung bis zur Abwicklung notleidender Forderungen - unterstützt.
- Die Comarch Factoring™ Solution schließlich bietet für den wachsenden Markt der Forderungsverwaltung eine Lösung, die Finanzdienstleistern, insbesondere auch kleinen und mittleren Unternehmen, die Implementierung verlässlicher Prozesse und nachhaltigen Erfolg ermöglicht.
- Comarch NonLife Insurance ermöglicht als modernes Bestandsverwaltungssystem für Kompositversicherer die flexible Verwaltung aller Tätigkeitsbereiche einer Versicherungsgesellschaft. Die Basisfunktionen des Systems umfassen Funktionen wie die Definition von Versicherungsprodukten und aller nötigen internen Abläufe bis hin zur Bereitstellung von Self-Service-Funktionen für Kunden im Internet. Comarch NonLife punktet mit erhöhter Servicequalität durch die einfache Einbindung der Kunden in den Kommunikationsprozess, sei es über Internet oder SMS.
- Comarch Life Insurance wurde speziell für die Anforderungen von Lebensversicherungsgesellschaften entwickelt. Alle gängigen Produktarten werden unterstützt. Comarch Life Insurance verfügt dabei über einen Produkt- und Tarifgenerator, der Unternehmen dabei unterstützt, künftige Entwicklungen frühzeitig in marktgerechte Produkte umzusetzen - eine wesentliche Voraussetzung für nachhaltiges Wirtschaften.

Die Qualifikation der Mitarbeiter ist ein weiterer Schlüssel für nachhaltigen Unternehmenserfolg. Comarch bietet dank integrierter und didaktisch ausgereifter E-Learning-Module die nötigen Voraussetzungen für den erfolgreichen Einsatz. Schulungen lassen sich in den Comarch-Lösungen so einrichten, dass User sich erst nach erfolgreich bestandener Prüfung in das System einloggen können.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.banken.comarch.de
Comarch Bereich Banken/Versicherungen
Heidenkampsweg 82a 20097 Hamburg

Pressekontakt
http://www.comarch.de
Comarch Software und Beratung AG
Messerschmittstraße 4 80992 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de