Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 277.172
  Pressemitteilungen gelesen: 35.492.105x
13.01.2015 | Kunst & Kultur | geschrieben von Zsolt Majsai¹ | Pressemitteilung löschen

eBooks 3.0

Katharina Göbel - Bedburg, 13.01.2015 - Das digitale Lesen wird in Deutschland immer beliebter, zeigen die eBook-Umsätze der vergangenen Jahre. Prognosen zufolge wird der Anteil der eBook-Umsätze bis 2017 auf mehr als 16% des gesamten Belletristikmarktes wachsen. Wir dürfen also durchaus auf weitere Fortschritte und innovative Entwicklungen gespannt sein. Die rasante Verbreitung von Tablets und eReadern beschleunigt den Trend natürlich zunehmends. Und auch die meisten Verlage sind aufgesprungen - eine Entwicklung, die der Verlag 3.0 von Anfang an auf dem Schirm und somit im Verlagssortiment hatte.

Der Verlag 3.0 bietet fast alle Bücher auch als ebook (http://verlag-shop.com/eBooks) in den beiden gängigen Formaten epub und mobi an, die alle handelsüblichen Reader und Lese-Apps abdecken. Mobi lässt sich auf allen kindle kompatiblen Geräten und Apps lesen, und auch ePubs sind mittlerweile auf so gut wie allen Readern und Computern lesbar. Rund 65 eBooks befinden sich demnach im Verlagsshop. Die meisten Bücher, die als Print-Buch erscheinen, werden auch gleichzeitig als eBook veröffentlicht, manche jedoch ausschließlich in der digitalen Version. Derzeit gibt es sogar eine Aktion, bei der der digitale Abschluss-Band der Neusser Trilogie "Belagerung von Nussia" als kostenlose Leseprobe (http://verlag-shop.com/Belagerung-von-nussia-leseprobe) im Verlagsshop zum Download verfügbar ist. Wie wäre es als Lektüre für die nächste Bahnfahrt, die Bahnfahrt nach Neuss sogar?

Alle eBooks können - wie beim üblichen Kauf - im Verlagsshop (http://verlag-shop.com/Hilfe/EBooks-kaufen) in den Warenkorb gelegt werden und dann nach Bezahlung heruntergeladen werden. Auch im stationären Buchhandel können Bücher entweder online oder vor Ort erworben werden. Das eBook hat viele - vor allem praktische - Vorteile gegenüber dem gedruckten Buch. Probieren Sie es aus und sehen Sie sich gleich unser ebook-Sortiment in unserem Verlagsshop an.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://verlag-shop.com
Verlag 3.0 Zsolt Majsai
Neusser Straße 23 50181 Bedburg

Pressekontakt
http://verlag-shop.com
Verlag 3.0 Zsolt Majsai
Neusser Str. 23 50181 Bedburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de