Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 8
  Pressemitteilungen gesamt: 304.940
  Pressemitteilungen gelesen: 39.431.441x
15.02.2018 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto¹ | Pressemitteilung löschen

ICH WILL DEINE TRÄNEN SEHEN - ein aufwühlender Politkrimi

Marc Dobrin, ehemaliger Personenschützer des BKA, ahnt nicht, dass seine Reise nach Russland zu einem neuen Fall führt. Dobrin folgt dem Wunsch seines verstorbenen Adoptivvaters und reist nach Russland, um dessen frühere Lebensgefährtin sowie die gemeinsame Tochter Natascha zu besuchen. Wenige Tage nach seiner Ankunft wird Natascha entführt. Nachdem ausgerechnet dort ein Beamter des deutschen Verfassungsschutzes auftaucht, wird Marc klar, dass es für die Entführung ein politisches Motiv geben muss. Zusammen mit Nataschas Halbschwester sucht er nach den Auftraggebern. In Frankfurt treffen sie auf die Abgeordnete einer rechtsradikalen, französischen Partei und später in Südfrankreich den zukünftigen EU-Kommissar Phillip Kreuter.



Juergen W. Roos legt mit seinem Werk "ICH WILL DEINE TRÄNEN SEHEN" einen nervenzerreißenden Polit-Roman vor. Wo ist Natascha und wie sind all diese Politiker in die Entführung verwickelt, fragt sich der Leser bei der Lektüre. Roos gelingt es, eine spannungsgeladene und unvorhersehbare Handlung zu konstruieren, die Leser bis zum großen Showdown fesseln und überraschen wird.



"ICH WILL DEINE TRÄNEN SEHEN" von Juergen W. Roos ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7345-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de