Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 20
  Pressemitteilungen gesamt: 295.997
  Pressemitteilungen gelesen: 38.230.772x
13.04.2018 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto¹ | Pressemitteilung löschen

FAHJEM - die bewegende Geschichte des berühmten dreibeinigen Elefantenbabys Fahjem

Die Nachforschungen für dieses bewegende Buch fingen an, nachdem der Autor im Januar 2017 auf der Website von SPIEGEL ONLINE ein Video mit einem Elefantenbaby bei der Wassergymnastik sah. Der Ausdruck wahrer Tierliebe regte Constantin Himmelried dazu an, sich ausführlicher mit der Geschichte des dreibeinigen Elefantenbabys zu beschäftigen. Er lernte, dass diese Therapie für den kleinen Babyelefanten sehr aufwendig betrieben wurde und damit auch sehr kostspielig sein musste. Die Bilder des schwimmenden Babyelefanten ließen den Autoren nicht mehr los, und seine Recherchen führten ihn letzten Endes nach Pattaya/Thailand, dem Zuhause von Fahjem. Er erfuhr dort, wieso ihre Rettung eine reine Herzensangelegenheit war.



Die Leser werden in "FAHJEM" von Constantin Himmelried von einer Geschichte berührt, die alle Facetten menschlicher Emotionen erweckt: von Trauer zu Freude, von Mitgefühl bis hin zu höchsten Glück. Es handelt sich bei Himmelrieds Buch um eine etwas andere Erfolgsgeschichte, die zeigt, wie wichtig wahre Menschlichkeit wirklich ist. Es ist die Geschichte eines dreibeinigen Elefantenbabys, eines Mannes und eines botanischen Gartens, der heute zu einem der schönsten botanischen Gärten der Welt zählt. Die sensibel erzählte Geschichte von Fahjem ist auch der Beweis dafür, dass Elefanten Glück bringen.



"FAHJEM" von Constantin Himmelried ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-2310-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de