Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 15
  Pressemitteilungen gesamt: 291.739
  Pressemitteilungen gelesen: 37.635.121x
05.10.2011 | Kunst & Kultur | geschrieben von Heike Rügert¹ | Pressemitteilung löschen

"Starke Frauen, starke Musik" - ein starker kreativer Wirtschaftsfaktor

Nach einem jahrzehntelangem Schattendasein hat die Bundesregierung endlich die kreativ Schaffenden als Wirtschaftsfaktor und Wirtschaftsmotor entdeckt. Im Jahr 2008 hat die Kultur- und Kreativwirtschaft einen Anteil von etwa 3,1% des Bruttoinlandproduktes erwirtschaftet (gleich hinter der Autoindustrie). Dies bedeutet somit einen Beitrag von schätzungsweise 65 Milliarden Euro zur volkswirtschaftlichen Gesamtleistung (Bruttowertschöpfung). Dieser Wirtschaftszweig ist mit einem überdurchschnittlichen weiblichen Anteil der Erwerbstätigen geprägt (ca. 40-44% der Selbständigen sind Frauen - im Vergleich zur Gesamtwirtschaft sind Frauen nur mit rund 31 Prozent als Selbständige vertreten). Es wird festgestellt, dass die Kultur- und Kreativwirtschaft in zunehmendem Maße ein wichtiger Beschäftigungs- und Tätigkeitsmarkt für Frauen wird.
(Quelle: Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung, Forschungsbericht Nr. 594 Monitoring zu wirtschaftlichen Eckdaten 2009)

Zwei kreative Musikerinnen aus Stuttgart, zwei unterschiedliche Konzepte:

Das Doppel-Konzert:

Datum: 23. Oktober 2011
Ort: Theaterhaus Stuttgart.
Einlass: 19.00 Uhr Konzertbeginn: 19.30 Uhr.
Eintritt: ab EUR 24.50
Internet: http://www.starkefrauenstarkemusik.de

Line Up Ladies" Choice: Jeschi Paul Gesang / Heike Rügert Saxofon, Klarinette, Gesang / Barbara Klobe Klavier / Karoline Höfler Kontrabass / Birgit van Straelen Percussion, Gesang

Line Up Mona Suzann: Mona Suzann Gesang / Stefan Großekathöfer E- & ak. Gitarre / René Kastler E- & ak. Gitarre / Patrick "Paco" Müller E-Bass (fret&fretless) / Thomas Keltsch Schlagzeug, Percussion

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.starkefrauenstarkemusik.de
Heike Rügert
Am Stadtpark 86 70435 Stutt

Pressekontakt
http://www.starkefrauenstarkemusik.de
Heike Rügert
Am Stadtpark 86 70435 Stuttgart

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de