Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 323.970
  Pressemitteilungen gelesen: 42.124.300x
14.03.2019 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Und schwarz strömt das Blut - fesselnder Regionalkrimi entführt in Bonns kriminelle Unterwelt

Die Welt von zwei Kleinganoven aus der ehemaligen Bundeshauptstadt stellt sich als alles andere als ungefährlich heraus. Leon Wendt und Max Stumm versinken trotz edler Absichten immer tiefer im Morast ihrer kriminellen Vergangenheit, der sie anscheinend einfach nicht entkommen können. Doch gerade als sich ein Ausweg aus der Abwärtsspirale aufzutun scheint, kommt alles anders. Welchen Einfluss nehmen die engagierte Ermittlerin Esther Holm und der zwielichtige Schwerverbrecher Milosz Zaqiri auf das Schicksal der beiden? Gibt es ein Entkommen aus dem Sumpf des Verbrechens? Oder müssen die beiden Kleinganoven lernen, dass man für immer verdammt ist, wenn man sich erst einmal auf das Leben als Krimineller eingelassen hat?



Morten Flink, selbst ein gebürtiger Bonner, nimmt seine Leser in seinem Kriminalroman "Und schwarz strömt das Blut" auf einen temporeichen Ausflug mit. Im Gepäck befinden sich jede Menge kriminelle Energie, rasante Wendungen und zwielichtige Ganoven, die für jede Menge Lesefreude sorgen. Es geht in der spannenden Handlung um Mord, bewaffneten Raub, um Insiderhandel, und schließlich um einen millionenschweren Kunstraub, der all das Übel, welches die Protagonisten sich und ihren Lieben zufügen, ein für alle Mal beenden soll. Das etwas andere kriminelle Bonner Märchen fesselt ab der ersten Seite und hält seine Leser bis zum finalen Showdown in Atem.



"Und schwarz strömt das Blut" von Morten Flink ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-3002-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de