Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 325.943
  Pressemitteilungen gelesen: 42.608.387x
05.08.2019 | Kunst & Kultur | geschrieben von Herr Claus-Robert Kruse¹ | Pressemitteilung löschen

OH YES! MUSIC veröffentlicht "MAMACITA" von José Valdes

Von 0 auf Platz 7 ist die neue Single "MAMACITA" von José Valdes in die DJ-TOP100-Charts vom Bundesverband Discjockey e.V. am Montag den 22.07.2019 eingestiegen.

Eine aufwendige Werbekampagne hat bereits in mehreren Ländern Südamerika's für ausserordentliches Interesse gesorgt.



José Valdes dürfte dem deutschen Publikum besonders als Sänger der "Hot Banditoz" mit Fernanda Brandao, durch sein deutsches Solo-Album "Mein Leben - Mi Vida" und seinem zuletzt veröffentlichten spanischen Album "Amor y Musica" bekannt sein.



Mit "MAMACITA", produziert von Claus-Robert Kruse & Ulrike Hagemann von OH YES! MUSIC, geht José ganz bewußt in Richtung des angesagten Dancehall- bzw. Raggatone-Genres. Seine spanische Muttersprache ist dafür bestens prädestiniert, denn die aktuellen Welthits wie "Despacito" oder "Con Calma" sind allesamt auf Spanisch gesungen.

"Mamacita" zeigt in eindrucksvoller Weise die Sensibilität und Explosivität von José's Gesang. Als Latino-Performer bringt er den Titel auch optisch auf den Punkt. Das Video "MAMACITA", gedreht und geschnitten von Michael Sliwinski (Rothorn-Film), zeigt ihn und seine Tanzpartnerin Jorlanda mit unterschwellig, knisternder, zurückgehaltener Spannung den "Tanz ihres Lebens" vollziehen.

Das gelingt eben nur mit einer "MAMACITA".



José Valdes-Facebook

Video auf YouTube

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
OH YES! MUSIC
Herr Claus-Robert Kruse
Alte Rabenstrasse 29
20148 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49-40-2206120
web ..: http://www.ohyesmusic.de
email : info@ohyesmusic.de

Pressekontakt
OH YES! MUSIC
Herr Claus-Robert Kruse
Alte Rabenstrasse 29
20148 Hamburg

fon ..: +49-40-2206120
web ..: http://www.ohyesmusic.de
email : info@ohyesmusic.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de