Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 31
  Pressemitteilungen gesamt: 332.820
  Pressemitteilungen gelesen: 43.605.150x
08.11.2019 | Kunst & Kultur | geschrieben von Verena Fuchs¹ | Pressemitteilung löschen

2-Diven-Programm: Lieder von Hildgard Knef und Marlene Dietrich

"Sag mir, wo die Lieder sind"
Marlene Dietrich & Hildegard Knef

Zwei Berliner Schauspielerinnen, beide hochbegabt, beide erfolgreich, beide Weltstars - made in Germany - zwei Frauen, die ihre zweite große Karriere als Sängerinnen gemacht haben. Gabriele Misch findet mit eigenen Texten Verbindungen zum Wesen dieser Diven und auch zu deren Liedern. Die schönsten Chansons von Knef und Dietrich, garniert mit Geschichten und Anekdoten aus dem
und über das Leben der beiden. Begleitet wird sie am Klavier von dem bundesweit bekannten Pianisten Dr. Peter Wegele aus München.

Gabriele Misch:
Mit diesen "Diven" verbindet Gabriele Misch nicht nur das unverwechselbar rauchige Timbre und den Beruf einer Schauspielerin, sondern auch viele Facetten ihrer Persönlichkeit. Nach dem Schauspiel- und Sprechunterricht und dem Diplom der Deutsche Schauspielakademie ist sie seit vielen Jahren in Stückverträgen an verschiedenen Theatern und mit eigenen Bühnenprogrammen unterwegs, u.a. auch mit mehreren abendfüllenden Chansonprogramme. "Sie bringt eine Authenzität auf die Bühne, die einen staunen lässt", schrieb der Münchner Merkur.


Dr. Peter Wegele:
ist als vielbeachteter und hochtalentierter Jazzpianist, Arrangeur und Komponist auf den Bühnen dieser Welt zu Hause. Laut der Süddeutschen Zeitung gehört er zu den "kreativsten Pianisten aus dem Münchner Raum".
Mit seinen Konzerten in ganz Deutschland, in New York, in Großbritannien (Leeds International Festival of Music), sowie in Serbien, Ungarn, Slowakei, Österreich und der Schweiz begeistert er die Musik-liebhaber mit seinem Spiel. Neben etlichen hundert Konzerten, Fernseh- und Rundfunkaufnahmen war Peter Wegele Pianist und Arrangeur für viele CD-Aufnahmen und Komponist für den preisgekrönten Film "The Secret Behind"

Ein Genuss für Liebhaber einer großen Ära, eine Chance für das Chanson und ein unvergesslicher Abend an dem Sie in Erinnerungen schwelgen können mit weltberühmten Melodien, wie "Ich hab´ noch einen Koffer in Berlin", "Lili Marleen", "Eins und Eins das macht Zwei" oder "Für mich soll´s rote Rosen regnen"

Zur Begrüßung reichen wir allen Gästen einen "Blauen Engel" und warten mit weiteren Überraschungen auf!

Do.14. Nov. 2019
Im STUDIO16 in Traunstein
Bahnhofstrasse 16
Usw.
Einlass: 19.oo Uhr * Beginn 20.oo Uhr
Tickets unter http://www.nuts-diekulturfabrik.de oder telefonisch unter 0861-8431

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.nuts-diekulturfabrik.de
Studio16
Bahnhofstraße 16 83278 Traunstein

Pressekontakt
http://www.nuts-diekulturfabrik.de
Studio16
Bahnhofstraße 16 83278 Traunstein

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de