Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 113
  Pressemitteilungen gesamt: 350.987
  Pressemitteilungen gelesen: 46.270.110x
07.01.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Parisienne gelb ohne Filter - eine Schweizer Familien-Geschichte

Die Großmutter von Lukas hatte immer viel zu erzählen. Ihre Geschichten waren allerdings immer ein wenig lückenhaft. Als sie stirbt, bereut Lukas, dass er seine Gespräche mit ihr nicht aufgenommen hat. Auch Notizen hat er sich nie gemacht. Es schweben ihm nun viele Fragen im Kopf herum: Was machte Großmutters Bruder in der Fremdenlegion? Warum wurde Barbara über die Landesgrenze gereicht? Er macht sich in dem Familienroman "Parisienne gelb ohne Filter" auf die Suche nach den Versatzstücken. Dann erkrankt sein Vater an Demenz. Dieser überreicht Lukas das Zigarettenetui der Großmutter, als ihm seine Sprache abhanden kommt.



Die Großmutter, die "Parisienne gelb ohne Filter" von Roger Sidler eine wichtige Rolle spielt, war eine starke Raucherin gewesen, wobei sie Parisienne gelb ohne Filter bevorzugte. Es ist eine heimische Marke aus dem Jura. Doch was genau hat das Etui mit der Geschichte der Familie zu tun? Der spannende Familienroman von Roger Sidler führt die Leser durch das Leben von faszinierenden Charakteren und eröffnet viel Einblicke in die Seelen und Herzen von Menschen.



"Parisienne gelb ohne Filter" von Roger Sidler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-4746-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de