Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 138
  Pressemitteilungen gesamt: 354.979
  Pressemitteilungen gelesen: 46.921.058x
13.02.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Nadja - Der lang erwartete letzte Teil der Urban-Fantasy-Saga

Gelingt es Nadja auch diesmal, die Erde zu retten? Denn Wiedergänger haben die Kontrolle über den Planeten und seine Bewohner übernommen. Die Menschheit ist zu einem Dasein in würdeloser Sklaverei verdammt, ihre Kultur untergegangen. Wächter und Jäger gibt es schon lange nicht mehr. Es müssen also neue Verbündete gefunden werden, die stellvertretend für die Menschheit in den Kampf um eine lebenswerte Zukunft, für Freiheit, Liebe und Selbstbestimmung ziehen.



"Nadja - Erben der verlorenen Welt" ist der fünfte und letzte Teil der Urban-Fantasy-Saga um die Heldin Nadja und entführt den Leser einmal mehr in fantastische Welten, an historische Orte und schließlich hinab in die Hölle.



Die Autorin Steffi Krumbiegel wurde in Stralsund geboren, wuchs jedoch in Leipzig auf. Dort entdeckte sie ihre Liebe zu Museen, Burgen, Schlössern und anderen regionalen Sehenswürdigkeiten. Bis heute empfindet sie eine tiefe Verbundenheit zu ihren Wurzeln, zur Geschichte und Kultur ihrer Heimat.



"Nadja" von Steffi Krumbiegel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-00920-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de