Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 20
  Pressemitteilungen gesamt: 341.523
  Pressemitteilungen gelesen: 44.871.051x
11.03.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Gott-Töten für Einsteiger - Eine Göttliche Komödie im Smart Home

Während seines Besuches auf der Erde quartiert sich der selbstgefällige und altväterliche Schöpfer ausgerechnet in einer typischen Studenten-WG ein. Hier wohnt unter anderem die depressive Studentin Lilli, der Gott gleich schöne Augen macht. Doch auch ein anderer Mitbewohner, Anup, ist in Lilli verliebt. Zu den weiteren Mietern gehört Gottlieb, der, anders als sein Name vermuten lässt, ein überzeugter Atheist ist. Das Chaos ist also vorprogrammiert und bald sind sich die WG-Bewohner einig: Gott muss verschwinden.

Bei diesem Werk handelt es sich um ein traditionelles Lustspiel in drei Akten in denen auch Kakerlaken nicht fehlen dürfen.



Der Autor Lukas Wolfgang Börner wurde 1987 in Leipzig geboren und verbrachte seine Jugend mit Naturexkursionen, Gedichten und klassischen Bubenstreichen. Diese Erfahrungen prägen auch heute noch seine Romane. In seinen Büchern beschäftigt sich Börner mit der Freiheits- und Sinnsuche sowie den Themen Liebe, Lust und der vollen Palette menschlicher Abgründe. Dabei sind seine Werke stets humorvoll.



"Gott-Töten für Einsteiger" von Lukas Wolfgang Börner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-02069-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de