Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 90
  Pressemitteilungen gesamt: 342.497
  Pressemitteilungen gelesen: 44.987.873x
25.03.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Gregor Seipolt¹ | Pressemitteilung löschen

Gospel in der Corono Krise

Die US amerikanische Gospel und Soul Sängerin Ingrid Arthur bringt Musik in der Corona Krise via Facebook. Zwei mal die Woche singt Ingrid Arthur live auf Facebook Gospel & Soul und versucht die schwere Krise für alle ein Stück leichter zu machen.

Ingrid Arthur wurde international bekannt als ehemalige Sängerin der Weather Girls sowie durch ihre Live Performance für Präsident Obama in Berlin.

Seit Jahren engagiert sich Ingrid Arthur mit ihrer Charity "100% Gospelworkshop" in Berlin für wohltätige Zwecke und bringt allen Begeisterten den Gospel und die Musik in ihren Workshops näher.

Jetzt teilt sie ihre Gabe mit allen, die Freude an Musik haben, kostenfrei auf Facebook in ihrer 45 minütigen Performance.

Interessierte können Ingrid Arthur's Show auf Facebook finden: https://www.facebook.com/ingrid.arthur1

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.ingridarthur.de
Ingrid Arthur Management
Wilmersdorfer Strasse 11 10585 Berlin

Pressekontakt
http://www.ingridarthur.de
Ingrid Arthur Management
Wilmersdorfer Strasse 11 10585 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de