Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 346.237
  Pressemitteilungen gelesen: 45.511.203x
09.05.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Paulines Stalker - Spannender Psycho-Thriller

Die lebenslustige Pauline hat nicht viele negative Angewohnheiten. Sie gibt hin und wieder zu viel Geld für Klamotten aus, neigt zu einer gewissen Unordnung und nimmt es mit dem Putzen nicht allzu genau. Sie ist charmant, hat eine beste Freundin und lebt ihr Leben in vollen Zügen. Doch dann ändert sich alles. Sie erhält plötzlich anonyme Anrufe. Zunächst ignoriert sie dieses Problem. Doch dann findet sie in ihrem Briefkasten beunruhigende Fotos. Bei dem Versuch, den Stalker zu finden, taucht Pauline tief in ihr privates Umfeld ein. Sie droht in einem Strudel der Ereignisse zu versinken und begibt sich in große Gefahr.



Die Leser werden ab dem ersten Kapitel in "Paulines Stalker" von Kirsten Bey begeistert sein. Die Autorin führt ihre Charaktere gekonnt ein und erschafft Kapitel nach Kapitel mehr Spannung. Kirsten Bey wurde im Jahr 1968 in Elmshorn geboren. Eine erste Veröffentlichung erfolgte bereits während ihrer Schulzeit. Darauf folgten Kurzgeschichten in Zeitschriften und Anthologien sowie die Romane "Eine Handvoll Lebenslügen" (2009), "An der Steilküste" (2009) und "Im Schneetreiben" (2012).



"Paulines Stalker" von Kirsten Bey ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-00431-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de