Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 346.237
  Pressemitteilungen gelesen: 45.510.600x
11.05.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Das Regenmacherkind - Band 3 des Mystischen Abenteuerromans

Im neusten und letzten Teil der spannenden Reihe rund um Erik, deckt dieser Stück für Stück das Geheimnis der Insel auf. Puzzlestein für Puzzlestein fügt er ein Bild zusammen, das immer neue Fragen aufwirft, statt Antworten zu geben. Die Trauer um seinen Sohn Finn, die innere Leere und eine gewaltige Aufgabe, die er erkennt, wirbeln sein Leben nochmals gewaltig durcheinander.

Doch nicht nur sein Dasein, auch die Zukunft der Bewohner der Isla del Cascades steht auf dem Spiel. Alleine deswegen muss Erik sich zusammenreißen und zum Held, den die Welt braucht, werden.



Das spannende Buch "Das Regenmacherkind" von Victoria Suffrage und Elsa Rieger ist der dritte und abschließende Roman der Abenteuerreihe (Vorkenntnisse sind deswegen notwendig und sehr empfehlenswert). Die Leser gehen erneut mit Erik von Wittgen auf eine Abenteuerreise und tauchen dabei tief bis in die Welt des 16. Jahrhunderts ein. Geschichte und Abenteuer werden hier auf unterhaltsame Weise verbunden und bereiten den Lesern viel Vergnügen.



"Das Regenmacherkind" von Victoria Suffrage und Elsa Rieger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-04638-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de