Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 103
  Pressemitteilungen gesamt: 349.140
  Pressemitteilungen gelesen: 45.976.899x
02.06.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Fiese Liebe - Über Sucht und Suche

Friederike Lydia Ahrens hat mit ihrem ersten Buch eine autobiografisch angehauchte Frauenchronik geschrieben. Sie wurde 1953 in Braunschweig geboren. Nach der Ausbildung zur Keramikerin studierte sie an der HFBK in Hamburg und stellt ihre Werke im In- und Ausland aus. Ahrens ist regelmäßig Teil der Sommerakademien Pentiment in Hamburg. Zudem widmet sie sich mit unermüdlicher Energie und Leidenschaft der sogenannten PlacArt. Auf diese Weise hat sich die Autorin bereits einen Namen mit StreetArt Collagen gemacht und bietet anderen Künstlern, in der Gallerie Schichtwechsel eine vielbeachtetet Öffentlichkeit. Das Credo der Künstlerin lautet: Immer wieder neue Wege gehen, denn Leben schreit nach Veränderung. Aus diesem Grund hat sich Ahrens dem Schreiben zugewandt und zunächst Gedichte veröffentlicht. Ihren künstlerischen sowie ihren persönlichen Werdegang beschreibt sie nun in ihrem literarischen Erstlingswerk.



"Fiese Liebe" von Friederike Lydia Ahrens ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-05853-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de