Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 132
  Pressemitteilungen gesamt: 354.973
  Pressemitteilungen gelesen: 46.915.717x
03.08.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Christoph Merkel¹ | Pressemitteilung löschen

Konzerthelden Neumünster Musikkultur Schleswig-Holstein

[Neumünster] Ich gehe davon aus, dass die Band und Künstler Konzerte spielen möchten, dass die Veranstaltungstechniker Veranstaltungen unterstützen möchten und dass die Zuschauer sich endlich nach tollen Konzerten sehnen, erklärt Christoph Merkel von den Konzerthelden Neumünster. Das war die Grundlage für dieses Projekt. Geplant ist, eine Bühne mit Licht- und Tontechnik in Neumünster auszustatten, von welcher kostenfrei Bands aus Schleswig-Holstein und Hamburg ihr Konzert live streamen können. Und um bestmöglich den Kulturschaffenden zu helfen gibt es unter den Videos einen Spendenbutton, mit welchem die Zuschauer die Musiker unterstützen können. Denn Kultur darf gerade in Zeiten von Corona nicht umsonst sein.

Partner für diese Idee waren schnell gefunden. Die Niederdeutsche Bühne Neumünster stellt die Örtlichkeit, die Fa. Otter Veranstaltungstechnik (https://www.otter-veranstaltungstechnik.de), die notwendige Technik, der Kreativrat unterstützt mit Werbung. Mit dabei sind außerdem das KDW Neumünster, NeumünsterTV, der offene Kanal Kiel, JustMusic, die VR-Bank Neumünster, die Holstengalerie und viele ehrenamtliche Helfer, die dieses tolle Projekt erst möglich machen.

Bis heute gab es 120 Bandbewerbungen für das Projekt Konzerthelden Neumünster aus Deutschland und Österreich, was zeigt, wie groß der Bedarf ist. Hier hängt eine ganze Branche in der Luft und die Kulturszene wird durch diese Pandemie mit Sicherheit stark verändert werden. Deshalb müssen wir in dieser Lage zusammenhalten, damit wir nach dem Coronavirus noch eine lebendige Kulturszene haben, sagt der Projektverantwortliche Christoph Merkel.

Der erste Stream startet aus Facebook (https://www.facebook.com/KonzertheldenNeumuenster) und YouTube (https://www.youtube.com/channel/UCO9WcVH2ORi1cHfXkmS4_Mg?view_as=subscriber) ab dem 05. September um 18:00 Uhr. Und es folgen jeden Freitag und Samstag weitere Konzerte. Insgesamt gibt es 13 Bands und Interpreten zu erleben. Die Bands kommen aus Schleswig-Holstein und Hamburg, es waren sogar Bewerbungen aus Stuttgart und aus Österreich mit dabei. Gerne hätten wir noch viel mehr Künstlern geholfen, doch ist das finanziell nicht möglich.

Das wichtigste für uns ist jetzt, dass wir viele Zuschauer zu den Konzerten bekommen, schildert Christoph Merkel. Deshalb ist hier jeder einzelne wichtig. Bitte unterstützt das Projekt und teilt die Facebookseite, schaltet ein, wenn die Konzerte laufen und erzählt euren Freunden davon.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.konzerthelden.live
Konzerthelden Neumünster
Forstweg 43 24598 Heidmühlen

Pressekontakt
http://www.konzerthelden.live
Konzerthelden Neumünster
Forstweg 43 24598 Heidmühlen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de