Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 354.175
  Pressemitteilungen gelesen: 46.738.340x
07.08.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Das Phönix-Herz - Roman rund um die Rettung einer Ehe

Jana begibt sich auf Wunsch ihres Mannes Johannes in das Tattoo-Studio von Jackie. Jana will sich auf den Wunsch von Johannes hin ein Tattoo in Form eines aufsteigenden Phönix vor einem brennenden Herzen stechen lassen. Jana und Jackie kommen ins Gespräch und Jana öffnet ihr Herz, wenn auch eher unfreiwillig. Sie gesteht, dass dieses Tattoo aufgrund eines Spieles entstehen wird. Jackie möchte gerne mehr wissen, woraufhin Jana ihr die gesamte Vorgeschichte, vom Kennenlernen, über die Hochzeit und die gemeinsamen Kinder, berichtet. Es folgte eine negative Entwicklung: ein Seitensprung von Johannes, welcher zu einem Verlust des gegenseitigen Vertrauens führte. Aber dennoch wollten weder Jana noch Johannes die Ehe beenden. Nach Jahren der gemeinsamen Experimente startet Jana schließlich einen neuen Versuch.



Sie schlägt Johannes in "Das Phönix-Herz" von Andy Lyebhart ein Spiel vor, welches das verlorene Vertrauen und die Leidenschaft in die Ehe zurückbringen soll. Doch wird ihre Idee aufgehen? Wird die Ehe am Ende des Romans wieder voller Vertrauen und Leidenschaft sein, oder muss die Protagonistin erkennen, dass manche Wunden nicht durch ein Spiel geheilt werden können?



"Das Phönix-Herz" von Andy Lyebhart ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-07400-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de