Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 55
  Pressemitteilungen gesamt: 354.137
  Pressemitteilungen gelesen: 46.724.580x
28.08.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Fabrizio de André - die Essenz der Freiheit - Facettenreiche Biografie

Die Werke von Fabrizio de André (Lieder, Texte und Interviews) werden gerade in der italienisch-sprachigen Musikkritik momentan oft behandelt, doch kaum ein Werk behandelt die eigentliche Philosophie im engeren Sinne dieses unerschütterlichen und streitbaren Intellektuellen. Dieses Buch soll diese Lücke schließen und bietet zugleich deutschen Lesern eine Einführung in die Welt des Liedermachers. Fabrizio de André, der vor 21 Jahren verstorben ist, war einer der einflussreichsten und bekanntesten Liedermacher Italiens. Auch nach seinem Tod ist er immer noch unstreitig eine Ikone der Friedensbewegung: Politisch zählte er sich zu den Anarchisten, auch wenn er jede Radikalität dieser Bewegung ablehnte. Er sympathisierte mit den Linken, wehrte sich jedoch gegen jede Form marxistischen Dogmatismus. Doch nichts widerstrebte ihm mehr als Gewalt und Krieg als angebliches Mittel zum Frieden. Mit anderen Worten: Er war ein fanatischer Pazifist - vielleicht die einzige Doktrin, die er gnadenlos bis zu seinem Lebensende vertrat.



Das Buch "Fabrizio de André - die Essenz der Freiheit" von Alessandro Bellardita ist eine gelungene und ansprechende Einführung in die facettenreiche Gedankenwelt und das Leben des Cantautore aus Genua, wie sie bisher auf Deutsch nicht vorhanden war. Der Autor will den Lesern mit seinem Buch vor allem den geistigen Reichtum des politisch engagierten Liedermacher näher bringen, was ihm in den interessanten Kapiteln durchaus gelingt.



"Fabrizio de André - die Essenz der Freiheit" von Alessandro Bellardita ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-09837-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de