Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 27
  Pressemitteilungen gesamt: 356.940
  Pressemitteilungen gelesen: 47.535.685x
04.09.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Der Venezianische Löwe - Kommissar Mareks zweiter Fall

Eigentlich ist der Ort Caorle ein idyllisches Fleckchen an der italienischen Küste. Und nachdem die Feriengäste abgereist sind, kehrt nach Saisonende auch wieder Ruhe ein. Doch dann findet der Frieden ein jähes Ende, als eine Leiche in einem einsam gelegenen Wasserwerk gefunden wird. Zunächst deutet alles auf einen Unfall hin, aber dann kommen Zweifel auf. Handelt es sich doch um einen Mord? Brigadiere Ghetti übernimmt die Ermittlungen und bittet seinen deutschen Freund, Hauptkommissar Robert Marek, um Hilfe. Ihre Recherchen führen die Ermittler zu einem Geschäftsmann, der vom Opfer erpresst wurde, sowie zu mehreren marokkanischen Drogendealern, die in einem kleinen Städtchen im Hinterland verhaftet werden. Und dann nimmt der Fall eine tragische und unerwartete Wendung und es ist nicht mehr klar, wer Täter und wer Opfer ist.



Der Autor Volker Jochim, geboren und aufgewachsen in Frankfurt am Main, schrieb bereits 2008 seinen ersten Kriminalroman. Inzwischen hat er insgesamt vierzehn Romane, eine Novelle sowie zwei Kurzgeschichten veröffentlicht.



"Der Venezianische Löwe" von Volker Jochim ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-11582-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de