Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 33
  Pressemitteilungen gesamt: 356.873
  Pressemitteilungen gelesen: 47.511.938x
07.09.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Erzählwege - Gefangen zwischen Verantwortung und eigenen Vorstellungen

Die Geschwister Marie und Anton Reichert werden im neuen Roman von Regina Richter eines Tages gezwungen, schnell erwachsen zu werden. Nachdem sie im Einklang mit der Natur auf einem Bauernhof aufgewachsen sind, trifft sie der Schlag nun im doppelten Sinn. Eben noch erklärte Marie ihrem kleinen Bruder mit erfundenen Geschichten die Welt und im nächsten Moment müssen die beiden Geschwister miterleben, wie ihr Vater einen Schlaganfall erleidet und zum Pflegefall wird. Marie und Robert tun alles in ihrer Macht stehende, um ihrem Vater zu helfen. Doch schnell wird deutlich, dass sie nicht beide ihr Leben an seinem Bett verbringen können und wollen. Sie versuchen, herauszufinden, wer sein eigenes Leben weiterleben sollte. Dafür erzählen sie sich gegenseitig, wie ihr zukünftiges Leben aussehen könnte. So beginnt eine Nacht der Erzählungen, die zu einer Nacht der Entscheidungen werden soll.



Die Autorin Regina Richter wurde 1978 geboren. Neben ihrer Freude am Schreiben treibt sie ihr Interesse an menschlichen Themen an. Mit der in ihrem Roman aufkommenden Frage sehen sich viele Menschen konfrontiert. Wie findet man seinen Weg zwischen der Verantwortung für andere und seinen eigenen Vorstellungen?



"Erzählwege" von Regina Richter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-09849-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de