Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 32
  Pressemitteilungen gesamt: 356.727
  Pressemitteilungen gelesen: 47.430.584x
08.09.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

(C) OVID und Mut - Anregende Gedichte

Das neue Buch von Motschi vom Richthofen ist eine Sammlung voller Gedichte in freier Form. Die meisten der Texte drehen sich um das Thema, mit dem sich jeder Mensch gegenwärtig immer wieder - freiwillig oder unfreiwillig - auseinander setzen muss: den Corona-Virus und die damit verbundenen Probleme in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Es gibt allerdings auch ein Gedicht, in dem ein Vegetarier beerdigt wird und eine Ode an die Meinungsfreiheit. Andere Themen, die bedichtet werden, sind das Zölibat, ein grauenvoller Nachbar, das Grundgesetz und die Medienlandschaft.



Die Gedichte in dem Band "(C) OVID und Mut" von Motschi von Richthofen sind teils auf Deutsch, teils auf Englisch. Eines der Gedichte vermischt einige Sprachen miteinander (Englisch, Deutsch, Russisch, Französisch), aber die Botschaft dieses einen Titels ist auch ohne Kenntnisse all dieser Sprachen verständlich. Wer sich mit einem Gedichteband ein wenig zurück lehnen möchte, aber dabei trotzdem ansprechende Unterhaltung sehen will, der ist mit diesem Buch gut bedient.



"(C) OVID und Mut" von Motschi von Richthofen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-11204-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de