Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 39
  Pressemitteilungen gesamt: 356.734
  Pressemitteilungen gelesen: 47.431.171x
29.09.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Nach dreizehn Jahren - Fesselnder Coming-of-Age-Roman

Markus Sladowski ist ein mehr oder weniger erfolgloser Eishockeytrainer und alleinerziehender Vater. Es verschlägt ihn mit seinen Kindern Yannick und Amy nach Heschbach, wo er seine Chance als Assistenztrainer in der ersten Liga bekommt. Eigentlich ein Grund zur Freude - würde es sich nicht ausgerechnet um Heschbach handeln. Heschbach ist nämlich die Stadt, in der Markus vor über zehn Jahren auch als Spieler seine Chance in der ersten Liga bekam - und über die er niemals spricht. Schon bald holen nicht nur ihn die Schatten der Vergangenheit ein, sondern auch Yannick und Amy. Während die beiden älter werden und sich plötzlich mit völlig neuen Gefühlen konfrontiert sehen, verschlechtert sich Amys rätselhafter psychischer Zustand wieder und die Lage spitzt sich immer weiter zu.



Schließlich kommen in dem Roman "Nach dreizehn Jahren" von Sofie Schankat wohl gehütete Geheimnisse ans Licht. Was steckt wirklich hinter Amys Zustand und warum ist Markus so still, wenn es um seine Vergangenheit geht? Diese Fragen und mehr werden in dem Roman nach und nach beantwortet, während die Leser immer tiefer in die Welt der etwas anderen Familie eintaucht.



"Nach dreizehn Jahren" von Sofie Schankat ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-0157-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de