Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 37
  Pressemitteilungen gesamt: 358.187
  Pressemitteilungen gelesen: 48.532.789x
06.11.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Herr Michael Reich¹ | Pressemitteilung löschen

Fesselnde Charaktere und eine abgrundtiefe Geschichte: Der Thriller Gemini von Michael Reich

Der Herbst zieht ins Land, als Köln 1999 von einem blutigen Verbrechen erschüttert wird: Eine junge Frau liegt erdrosselt in einem Park. Hauptkommissarin Elise Brandt nimmt sich dem Fall an und erkennt in der Art des Tötens ein altbekanntes Muster wieder. Doch das kann nicht sein, der Täter wurde erfolgreich verurteilt. Elise Brandt gerät immer tiefer in die Ermittlung und muss sich eingestehen: der vermeintliche Täter ist unschuldig und der Mörder ist noch auf freiem Fuß.



Zur selben Zeit wird ein sensationeller Kunstfund gemacht. Ein geschichtsträchtiges Gemälde von Michelangelo Merisi da Caravaggio taucht in einem Kölner Keller auf. Kunsthistoriker Avide St. Cyr. erhält den Auftrag, die Herkunft des Bildes zu klären. Schnell zeigen sich Parallelen zwischen dem wertvollen Kunstwerk und dem blutrünstigen Mord. Elisa Brandt und Avide St. Cyr. erkennen, dass sie diesen Fall nur gemeinsam lösen werden.



Michael Reichs einzigartiges Gespür für fantastische und faktenbasierte Geschichte



Michael Reich versteht es in unnachahmlicher Weise, Vergangenheit und Gegenwart miteinander zu vereinen. Der studierte Historiker begeistert seine Leser mit faktenbasiertem Wissen und spannender Story. Voller Geheimnisse, boshafter Arglist und dem Willen, den wahren Mörder endlich zu fassen, hat Michael Reich einen Thriller geschaffen, der Sie so schnell nicht wieder loslässt.



Gemini ist gleichermaßen Schauplatz großer Kunst und menschlicher Abgründe. Klare Leseempfehlung für trübe Herbst- und Wintertage.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Buchautor Michael Reich
Herr Michael Reich
Kerckhoffstr. 205
45144 Essen
Deutschland

fon ..: 0157 53152805
web ..: https://www.michael-reich.eu/
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt
Buchautor Michael Reich
Herr Michael Reich
Kerckhoffstr. 205
45144 Essen

fon ..: 0157 53152805
web ..: https://www.michael-reich.eu/

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de