Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 37
  Pressemitteilungen gesamt: 358.187
  Pressemitteilungen gelesen: 48.532.789x
09.11.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Herr Dr. Ruven Karr¹ | Pressemitteilung löschen

Txtsx - Kunstprojekt und Gewinnspiel

Das Unternehmen für Text- und Lektoratdienstleistungen "Die Karrektur" ( https://www.karrektur.de/ ) hat unlängst ein Kunstprojekt und Gewinnspiel unter der Website http://www.txtsx.de lanciert. Es geht darin um die Faszination des Wortes, der Sprache und der Literatur. Das Projekt ist radikal pluralistisch angelegt, getreu dem Nietzsche-Motto "Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt" (natürlich nur, sofern es die Netiquette und die Political Correctness gestatten). Das heißt: Jeder kann mitmachen und alles wird veröffentlicht.



Im Jahr 2021 soll dazu ein Buch im Selbstverlag erscheinen. Es wird zugleich eine Art schlaglichtartige "Chronik" der Corona-Zeit werden, denn die Menschen sind wieder mehr zu Hause, lesen wieder mehr und machen sich eben so ihre Gedanken, was "Txtsx" denn nun ist; zumal es ja auch etwas zu gewinnen gibt. Es werden sich am Ende sicherlich zahlreiche Verweise auf die gegenwärtige Pandemie-Zeit finden. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2021.



Txtsx kann so vieles sein. Txtsx ist die Begeisterung für Sprache und Worte. Txtsx ist nichts Anstößiges. Txtsx ist Poesie und Pop, Wahrheit und Dichtung, Ernst und Albernheit …



Über Die Karrektur:

Das Unternehmen "Die Karrektur" besteht seit dem Jahr 2015 und zählt mittlerweile zum führenden Anbieter für qualitativ hochwertige Text- und Lektoratdienstleistungen im Saarland. Zu unseren Kunden zählen Unternehmen und Privatpersonen aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz. Derzeit haben wir neun freie MitarbeiterInnen unter Vertrag.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Die Karrektur - Text und Lektorat Dr. Ruven Karr
Herr Dr. Ruven Karr
Großherzog-Friedrich-Straße 104
66121 Saarbrücken
Deutschland

fon ..: 0160 / 99303481
web ..: https://www.karrektur.de/
email : info@karrektur.de

Pressekontakt
Die Karrektur - Text und Lektorat Dr. Ruven Karr
Herr Dr. Ruven Karr
Großherzog-Friedrich-Straße 104
66121 Saarbrücken

fon ..: 0160 / 99303481
web ..: https://www.karrektur.de/
email : info@karrektur.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de