Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 358.028
  Pressemitteilungen gelesen: 48.438.976x
10.11.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Ich schau' den weißen Wolken nach... - Autobiographische Kindheitserzählungen

Vor einigen Jahrzehnten sah das alltägliche Leben von Kindern vollkommen anders aus als der Alltag von Kindern, die im 21. Jahrhundert aufwachsen. Heutzutage werden Kinder durch Technologie unterhalten und kleben bereits sehr jung an den verschiedenen Bildschirmen - vom Fernseher übers Smartphone bis hin zum kindgerechten Laptop. Viele Dinge, die in der Kindheit der mittlerweile 67 Jahre alten Autorin, selbstverständlich waren, sind heute kaum noch denkbar. Wie genau sah eine Kindheit in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts eigentlich aus? Wer sich für die Antwort interessiert, der findet in diesem Buch die Antwort - und wird dadurch wahrscheinlich sehr überrascht. Die Autorin nimmt die Leser auf eine faszinierende Zeitreise mit und regt dadurch auch zum Nachdenken an.



Die autobiografischen Geschichten in dem Buch "Ich schau' den weißen Wolken nach..." von Birgit Bohrer werden durch Gedichte, Bilder und Rezepte ergänzt. Die kleinen alltäglichen Geschichten stammen aus dem Erinnerungsfundus eines Kindes, zu einer Zeit, als die Zukunft noch keine wirkliche Bedeutung hatte. In dieser Kindheit war die Welt noch voller Abenteuer, grenzenlos und unbeschreiblich schön; wie ein geheimnisvolles Buch mit

sieben Siegeln.



"Ich schau' den weißen Wolken nach..." von Birgit Bohrer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-5842-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de