Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 39
  Pressemitteilungen gesamt: 357.965
  Pressemitteilungen gelesen: 48.384.546x
13.11.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Die Verborgenen - Vor den Toren der Götter. Tragischer Held macht sich auf die Suche nach der Wahrheit

Zack, der Held des Romans, kämpft im Namen des Blauen Gottes als Anführer des Blauen Lagers. Zusammen mit seiner Gefährtin Lyra verfolgt er das Ziel, seine Feinde aus dem Roten Lager vollständig zu vernichten. Für eine lange Zeit gibt es auf beiden Seiten Tag für Tag zahlreiche Opfer, doch kaum jemand stört sich daran. Beide Lager glauben fest daran, dass der Tod nur selten von Dauer ist. Doch dann werden Zacks bisherige Überzeugungen durch eine Reihe von Ereignissen bis in die Grundmauern erschüttert. Und schließlich muss der junge Mann erkennen, dass nichts so ist, wie man es ihm sein ganzes Leben lang beigebracht hat. Zack entschließt sich, sich auf die Suche nach der Wahrheit zu begeben, eine Wahrheit, die seine Welt für immer verändern wird.



Der Autor Matthias Ebert wurde 1972 in Bielefeld geboren und arbeitet im Hauptberuf in der IT-Branche. Der zweifache Familienvater schreibt schon den Großteil seines Lebens mit viel Leidenschaft.



"Die Verborgenen - Vor den Toren der Götter" von Matthias Ebert ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-09718-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de