Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 358.028
  Pressemitteilungen gelesen: 48.438.514x
19.11.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Mystische Frauensagen - eine fesselnde Kulturgeschichte des Odenwalds

Der Odenwald ist die Heimat vieler Sagen und sagenhafter Frauengestalten. Die Autoren Miriam und Peter Seisler haben sich aufgemacht, um die Spuren dieser mystischen Frauen an den geheimnisvollen Schauplätzen der Sagen zu finden. Ihre Suche führte sie von Schloss Auerbach an der Bergstraße über Lichtenklingen, dem Wildfrauhaus bei Lützelbach bis zum Katzenbuckel, von den Meerwiesen bei Walldürn bis zum Gotthardsberg bei Amorbach, von Burg Guttenberg bis zum Heidelberger Schloss. Sie haben magische Quellen, zauberhafte Ruinen und geheimnisvolle Felsformationen erwandert, die passenden Sagen recherchiert und neu nacherzählt. Dabei präsentierte sich ihnen der Odenwald als märchenhafte Landschaft voller Mythen und Geschichten über Hexen, geheimnisvolle Nonnen und viele andere ungewöhnliche Erscheinungen.



Manche Sagen in der Sammlung "Mystische Frauensagen" von Miriam und Peter Seisler sind im Kern uralt und wurzeln tief in vorchristlichen Glaubenswelten. So hat sich die Mythologie der lokalen Vorfahren bis heute erhalten und einige der sagenhaften Orte lassen auf alte, vom Vergessen bedrohte, Kultplätze schließen. In diesem Buch finden die Leser über 80 mystische Frauensagen aus dem hessischen, bayrischen und badischen Odenwald. "Mystische Frauensagen" kommt als optisch schönes, kurzweiliges Buch daher, dass Leser und Leserinnen einlädt, die Sagenwelt dieser Region neu zu entdecken und kennenzulernen.



"Mystische Frauensagen" von Miriam und Peter Seisler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-13334-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de